Umfrage zu Freude und Frust im Lehrerberuf in Deutschland 2012

Lehrer: Überwiegt bei Ihnen zur Zeit deutlich die Freude am Beruf, etwas der Frust oder deutlich der Frust?

Statistik wird geladen...
Download
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quellen

IfD Allensbach; Vodafone Stiftung Deutschland Ask Statista Research nutzen

Veröffentlichungsdatum

April 2012

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

29. Februar- 20. März 2012

Besondere Eigenschaften

Lehrer an allgemeinbildenden Schulen

Art der Befragung

Face-to-Face-Interviews

Hinweise und Anmerkungen

Diese Frage wurde bei der Befragung in folgendem Wortlaut gestellt: „Ein Beruf bringt ja in der Regel sowohl Freude als auch Frust mit sich. Wie ist das bei Ihnen: Überwiegt zurzeit deutlich die Freude, etwas die Freude, etwas der Frust oder deutlich der Frust?“

Die Quelle macht keine exakten Angaben zum Alter und zur Anzahl der Befragten. Laut Quelle wurde "ein repräsentativer Querschnitts von Lehrern an allgemeinbildenden Schulen in Deutschland" befragt.

Zitierformate
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. $2,148 USD / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Starter Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
$199 USD $179 USD / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Professional Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Weitere Statistiken, die Sie interessieren könnten

Weitere Statistiken, die Sie interessieren könnten Statistiken zum Thema:

Über die Branche

10

Über die Region

10

Weitere Regionen

10

Verwandte Statistiken

10

Weitere verwandte Statistiken

10
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. $2,148 USD / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Professional Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.