Premium
Premium-Statistiken

Branchenspezifische und aufwendig recherchierte Fachdaten (zum Teil aus exklusiven Partnerschaften).

Für uneingeschränkten Zugriff benötigen Sie einen kostenpflichtigen Account.

Platziertes Eigenkapital geschlossener Fonds nach der Art 2012/2013

Platziertes Eigenkapital geschlossener Fonds deutscher Herkunft in den Jahren 2012 und 2013 nach der Fondsart (in Millionen Euro)

Platziertes Eigenkapital geschlossener Fonds nach der Art 2012/2013 Die Statistik zeigt das platzierte Eigenkapital geschlossener Fonds, die in Deutschland emittiert wurden, im Vergleich der Jahre 2012 und 2013 unterteilt nach der Fondsart. Ein geschlossener Fonds ist eine Kapitalanlageform, bei der der Investitionsgegenstand und das Investitionsvolumen bereits vorher fixiert sind. Die Zahl der Anleger ist damit begrenzt. In der Regel kann nur während eines bestimmten Zeitraums (Platzierungs- beziehungsweise Emissionszeitraum) investiert werden, danach wird der Fonds geschlossen. Da geschlossene Fonds im Regelfall als GmbH & Co. KG organisiert sind, wird der Anleger mit seiner Beteiligung steuerlich und haftungsrechtlich zum Kommanditgesellschafter und Mitunternehmer des Fonds. Im Jahr 2012 betrug das in Flugzeugfonds platzierte Eigenkapital rund 157,6 Millionen Euro.
Am 26. Juni 2013 hat der VGF Verband Geschlossene Fonds in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung die Neuausrichtung des Verbandes beschlossen. Die bisherige Interessenvertretung der Anbieter geschlossener Fonds öffnete sich mit dieser Entscheidung zum Branchenverband für alle Unternehmen und Anlagevehikel, die im Rahmen des Kapitalanlagegesetzbuchs (KAGB) Investitionen in Sachwerte anbieten und verwalten. Damit einher ging die Umbenennung des Verbandes in BSI Bundesverband Sachwerte und Investmentvermögen. Der Verband trug damit der tiefgreifenden Veränderung Rechnung, die das Inkrafttreten des KAGB am 22. Juli 2013 mit sich gebracht hat.
Mit dem KAGB hat der Gesetzgeber 2013 eine einheitliche Grundlage für die gesamte Investmentbranche geschaffen. Im Kern geht es darum, für alle Marktteilnehmer gleiche Rahmenbedingungen zu schaffen. Erstmals sind nun nicht mehr nur offene Investmentvermögen und Spezialfonds reguliert, sondern auch geschlossene Alternative Investmentfonds (AIF) einem umfassenden Regelwerk unterworfen.
Mehr erfahren

Platziertes Eigenkapital geschlossener Fonds deutscher Herkunft in den Jahren 2012 und 2013 nach der Fondsart (in Millionen Euro)

20122013
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
20122013
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Premium‑Account

  • Vollzugriff auf 1,5 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Premium-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Premium‑Account

  • Vollzugriff auf 1,5 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Premium-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Download Einstellungen Teilen
Download wird gestartet
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Die Statistik zeigt das platzierte Eigenkapital geschlossener Fonds, die in Deutschland emittiert wurden, im Vergleich der Jahre 2012 und 2013 unterteilt nach der Fondsart. Ein geschlossener Fonds ist eine Kapitalanlageform, bei der der Investitionsgegenstand und das Investitionsvolumen bereits vorher fixiert sind. Die Zahl der Anleger ist damit begrenzt. In der Regel kann nur während eines bestimmten Zeitraums (Platzierungs- beziehungsweise Emissionszeitraum) investiert werden, danach wird der Fonds geschlossen. Da geschlossene Fonds im Regelfall als GmbH & Co. KG organisiert sind, wird der Anleger mit seiner Beteiligung steuerlich und haftungsrechtlich zum Kommanditgesellschafter und Mitunternehmer des Fonds. Im Jahr 2012 betrug das in Flugzeugfonds platzierte Eigenkapital rund 157,6 Millionen Euro.
Am 26. Juni 2013 hat der VGF Verband Geschlossene Fonds in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung die Neuausrichtung des Verbandes beschlossen. Die bisherige Interessenvertretung der Anbieter geschlossener Fonds öffnete sich mit dieser Entscheidung zum Branchenverband für alle Unternehmen und Anlagevehikel, die im Rahmen des Kapitalanlagegesetzbuchs (KAGB) Investitionen in Sachwerte anbieten und verwalten. Damit einher ging die Umbenennung des Verbandes in BSI Bundesverband Sachwerte und Investmentvermögen. Der Verband trug damit der tiefgreifenden Veränderung Rechnung, die das Inkrafttreten des KAGB am 22. Juli 2013 mit sich gebracht hat.
Mit dem KAGB hat der Gesetzgeber 2013 eine einheitliche Grundlage für die gesamte Investmentbranche geschaffen. Im Kern geht es darum, für alle Marktteilnehmer gleiche Rahmenbedingungen zu schaffen. Erstmals sind nun nicht mehr nur offene Investmentvermögen und Spezialfonds reguliert, sondern auch geschlossene Alternative Investmentfonds (AIF) einem umfassenden Regelwerk unterworfen.
Mehr erfahren
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Premium-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Führende Unternehmen vertrauen Statista:
googleottopaypalpgsamsungtelekom
Ich habe noch nie schneller eine Präsentation mit aussagekräftigen Fakten unterlegt.
Dr. Felix Wunderer

Dr. Felix Wunderer
VP Business Communication Products, Deutsche Telekom AG

Statistiken zum Thema: "Investmentfonds im Überblick"
  • Investmentfonds weltweit
  • Investmentfonds in Europa
  • Investmentfondsmarkt in Deutschland
  • Aktienfonds
  • Geldmarktfonds
  • Rentenfonds
  • Immobilienfonds
  • ETFs & Hedgefonds
Statista entdecken
Brauchen Sie Hilfe bei der Recherche mit Statista? Tutorials und erste Schritte
Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen
Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.
Haben Sie Fragen zu unseren Unternehmenslösungen?

Wir senden Ihnen umgehend detailierte Informationen zum Corporate-Account.