Entwicklung digitaler Pay-TV-Abonnements bis 2011

Diese Statistik zeigt die Entwicklung digitaler Pay-TV-Abonnements in Deutschland. Im Jahr 2010 hatte Kabel Deutschland rund eine Millionen digitale Abonnenten. Marktführer war Sky Deutschland mit rund 2,7 Millionen Direktkunden.

Anzahl der digitalen Pay-TV-Abonnements in Deutschland in den Jahren von 2001 bis 2011

Sky*Kabel DeutschlandSonstige**
201131,11,3
20102,711,1
20092,50,90,9
20082,40,81,1
20073,70,81
20063,40,70,9
20053,60,40,2
20043,20,20,1
20032,90,1-
20022,6--
20012,4--
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quellen

ALM; Goldmedia (Basis: Unternehmensangaben)

Veröffentlichungsdatum

Juni 2012

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2001 bis 2011

Besondere Eigenschaften

ohne IPTV-Angebote

Hinweise und Anmerkungen

* Berücksichtigt nur Direktkunden. Ehemals Premiere, inkl. Premiere/Sky Austria, ohne indirekte Premiere-Kunden.
** Sonstige Anbieter von Pay-TV-Abonnements sind: Kabel BW, Kabel Iosk, Unitymedia und Astra HD+; Bereinigung um Vermarktungsüberschneidungen.
Werte wurden teilweise der Vorjahrespublikation entnommen.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Pay-TV"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.