Umfrage in Deutschland zum Interesse an Funktionalität von Technik bis 2013

Diese Zeitreihe zeigt die Bevölkerung in Deutschland nach Interesse an der Funktionalität von Technik in den Jahren von 2007 bis 2013. Im Jahr 2012 ordneten sich rund 22,35 Millionen Personen der Gruppe Menschen zu, die wissen wollen, wie etwas funktioniert.

Deutsche Bevölkerung nach Interesse an der Funktionalität von Technik von 2007 bis 2013

Menschen, die wissen wollen, wie etwas funktioniertMenschen, denen nur wichtig ist, dass etwas funktioniertUnentschiedene
201322,1134,128,31
201222,3534,737,47
201122,7135,266,65
201022,8835,336,61
200922,8935,086,81
200822,935,236,75
200723,8534,876,09
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

IfD Allensbach

Veröffentlichungsdatum

Juli 2013

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2007 bis 2013

Altersgruppe

ab 14 Jahre

Art der Befragung

Persönliche Interviews

Hinweise und Anmerkungen

Informationen zur Grundgesamtheit:
Basis ist die deutsche Bevölkerung ab 14 Jahre in Privathaushalten am Ort der Hauptwohnung in der Bundesrepublik Deutschland

Informationen zur gesamten Stichprobe:
2007: 21.058 Befragte, Hochrechnung auf 64,82 Mio. Personen
2008: 20.947 Befragte, Hochrechnung auf 64,88 Mio. Personen
2009: 21.068 Befragte, Hochrechnung auf 64,85 Mio. Personen
2010: 21.062 Befragte, Hochrechnung auf 64,82 Mio. Personen
2011: 20.271 Befragte, Hochrechnung auf 64,62 Mio. Personen
2012: 26.063 Befragte, Hochrechnung auf 64,55 Mio. Personen
2013: 24.543 Befragte, Hochrechnung auf 64,54 Mio. Personen

Weitere Informationen zur Methodik finden Sie hier.

Diese Frage wurde bei der Befragung in folgendem Wortlaut gestellt: „Gegenüber technischen Dingen verhalten sich die Menschen ja verschieden. Die einen möchten gern wissen, wie etwas funktioniert, die anderen meinen, Hauptsache ist, dass es funktioniert. – Zu welchem Typ würden Sie sich eher rechnen, zum ersten oder zum zweiten?“

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.