Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Größte Bedrohung für internationale Stabilität

Welches der folgenden Länder stellt Ihrer Meinung nach die größte Bedrohung für die internationale Stabilität dar?

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

39 € 59 € pro Monat
im ersten Vertragsjahr
33% Rabatt bis 31.10.

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

468 € / Jahr
708 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quellen

Veröffentlichungsdatum

Juni 2009

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

27.05.2009 bis 01.06.2009

Anzahl der Befragten

1.037 Befragte

Altersgruppe

16-64 Jahre

Hinweise und Anmerkungen

Diese Frage wurde bei der Befragung in folgendem Wortlaut gestellt:"Which one, if any, of the following countries do you think is the greatest threat to global stability?" Werte geringer als 0,5 Prozent für: Israeal, Pakistan, Afghanistan. Keine Antwort abgegeben für: Alle Länder, Frankreich, Indien, Vereinigtes Königreich, Afrika, Mittlerer Osten, Andere, Weiß nicht.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Spielzeug und Spiele (Statista-Umfrage)"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.