Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Veränderung des Recruiting-Prozesses während der Corona-Krise in 2020

Durch die anhaltende Corona-Krise hat sich das Personal-Recruiting im deutschsprachigen Raum stark verändert: So gaben im Jahr 2020 in einer Umfrage rund 70 Prozent der befragten Personalverantwortlichen aus Deutschland an, dass in ihrem Unternehmen im Zuge der Corona-Krise deutlich mehr digitale Schritte im Recruiting-Prozess eingeführt worden sind.

Weitere Informationen zur Corona-Pandemie bietet Ihnen unsere Themenseite und das Dossier zum Thema.

Verändert die Corona-Krise Ihren Recruiting-Prozess?

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

e-fellows.net

Veröffentlichungsdatum

März 2020

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

26. und 27. März 2020

Anzahl der Befragten

> 1.000 Befragte

Besondere Eigenschaften

Personalverantwortliche

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Digitalisierung der Arbeit"

Weitere Inhalte: Das könnte Sie auch interessieren

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.