Komfort & Licht - Russland

  • Russland
  • Der Umsatz im Markt Komfort & Licht wird 2024 etwa 132,6Mio. € betragen.
  • Laut Prognose wird im Jahr 2028 ein Marktvolumen von 217,4Mio. € erreicht; dies entspricht einem erwarteten jährlichen Umsatzwachstum von 13,16% (CAGR 2024-2028).
  • Im Markt Komfort & Licht wird die Anzahl der Haushalte im Jahr 2028 laut Prognose 10,5Mio. Nutzer betragen.
  • Die Penetrationsrate wird 2024 bei 6,4 % liegen und im Jahr 2028 voraussichtlich 16,8 % erreichen.
  • Der durchschnittliche Erlös pro Smart Home wird bei 34,13€ erwartet.
 
Markt
 
Region
 
Regionenvergleich
 
Währung
 

Analystenmeinung

Der Komfort & Licht-Markt in Russland hat in den letzten Jahren ein erhebliches Wachstum verzeichnet. Kunden in Russland legen großen Wert auf Komfort und Beleuchtung in ihren Häusern und Büros. Dies hat zu einer steigenden Nachfrage nach Produkten und Dienstleistungen in diesem Marktsegment geführt.

Kundenpräferenzen:
Kunden in Russland legen großen Wert auf Komfort und Beleuchtung in ihren Wohn- und Arbeitsräumen. Sie bevorzugen hochwertige Produkte, die sowohl funktional als auch ästhetisch ansprechend sind. Kunden suchen nach Produkten, die ihnen ein angenehmes und komfortables Ambiente bieten, sowie nach Beleuchtungslösungen, die ihre Räume gut ausleuchten und gleichzeitig Energieeffizienz bieten. Kunden in Russland achten auch auf den Preis und bevorzugen Produkte, die ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.

Trends auf dem Markt:
Ein wichtiger Trend auf dem Komfort & Licht-Markt in Russland ist die steigende Nachfrage nach smarten Beleuchtungslösungen. Kunden suchen nach Beleuchtungssystemen, die mit intelligenten Technologien wie Sprachsteuerung und Fernbedienung kompatibel sind. Diese smarten Beleuchtungssysteme bieten den Kunden eine bequeme und benutzerfreundliche Möglichkeit, ihre Beleuchtung zu steuern und anzupassen. Ein weiterer Trend auf dem Markt ist die steigende Nachfrage nach energieeffizienten Beleuchtungslösungen. Kunden in Russland sind zunehmend umweltbewusst und suchen nach Produkten, die ihre Energiekosten senken und gleichzeitig die Umwelt schonen. LED-Beleuchtungslösungen sind in diesem Zusammenhang besonders beliebt, da sie eine hohe Energieeffizienz bieten und eine lange Lebensdauer haben.

Lokale Besonderheiten:
Eine lokale Besonderheit auf dem Komfort & Licht-Markt in Russland ist die hohe Bedeutung von Beleuchtung in der russischen Kultur. Beleuchtung spielt eine wichtige Rolle in der russischen Architektur und Innenraumgestaltung. Kunden in Russland legen großen Wert auf eine angemessene Beleuchtung, um eine warme und einladende Atmosphäre zu schaffen. Dies hat zu einer großen Vielfalt an Beleuchtungslösungen geführt, die den unterschiedlichen Bedürfnissen und Vorlieben der Kunden gerecht werden.

Grundlegende makroökonomische Faktoren:
Ein grundlegender makroökonomischer Faktor, der den Komfort & Licht-Markt in Russland beeinflusst, ist das Wirtschaftswachstum. In den letzten Jahren hat Russland ein stabiles Wirtschaftswachstum verzeichnet, was zu einer steigenden Kaufkraft der Verbraucher geführt hat. Kunden haben nun mehr finanzielle Mittel zur Verfügung, um in Produkte und Dienstleistungen im Bereich Komfort und Beleuchtung zu investieren. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die demografische Entwicklung. Die Bevölkerung in Russland wächst und der Anteil der jungen Bevölkerung nimmt zu. Diese jüngere Bevölkerung hat ein höheres Interesse an Komfort und Beleuchtung und ist bereit, in innovative Produkte und Lösungen zu investieren. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Komfort & Licht-Markt in Russland aufgrund der Kundenpräferenzen, Trends auf dem Markt, lokalen Besonderheiten und grundlegenden makroökonomischen Faktoren ein erhebliches Wachstum verzeichnet. Kunden legen großen Wert auf Komfort und Beleuchtung in ihren Wohn- und Arbeitsräumen und suchen nach hochwertigen Produkten, die sowohl funktional als auch ästhetisch ansprechend sind. Smarte Beleuchtungslösungen und energieeffiziente Produkte sind besonders gefragt. Die russische Kultur legt großen Wert auf Beleuchtung, was zu einer großen Vielfalt an Beleuchtungslösungen führt. Das Wirtschaftswachstum und die demografische Entwicklung tragen ebenfalls zum Wachstum des Marktes bei.

Methodik

Datenabdeckung:

Die Daten umfassen B2C-Unternehmen. Zahlen basieren auf dem Verkauf von Smart-Home-Produkten (ohne Steuern).

Modellierungsansatz:

Marktgrößen werden mithilfe eines Bottom-up-Ansatzes bestimmt, basierend auf einer für jedes Marktsegment spezifischen Logik. Als Basis zur Bewertung der Märkte nutzen wir den Statista Global Consumer Survey, Marktdaten aus unabhängigen Datenbanken und Drittanbieterquellen und Statista-Interviews mit Marktexperten. Darüber hinaus nutzen wir relevante Marktindikatoren und Daten von länderspezifischen Verbänden, wie die Internetdurchdringung der Privathaushalte und die Konsumausgaben der Privathaushalte. Diese Daten helfen uns, die Marktgröße für jedes Land individuell zu schätzen.

Prognosen:

Für unsere Prognosen wenden wir verschiedene Prognosetechniken an. Die Auswahl der Prognosetechniken hängt vom Verhalten des jeweiligen Markts ab. So eignen sich beispielsweise die S-Kurven-Funktion und die exponentielle Trendglättung aufgrund des nicht-linearen Wachstums bei der Einführung und Verbreitung neuer Technologien gut für Prognosen in Bezug auf digitale Produkte und Dienstleistungen. Die Haupttreiber sind das BIP pro Kopf, der Digitalisierungsgrad und die Einstellung der Verbraucher gegenüber der Smart-Home-Integration.

Zusätzliche Hinweise:

Die Daten werden unter Verwendung aktueller Wechselkurse modelliert. Die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie und des Russland-Ukraine-Kriegs werden auf einer länderspezifischen Ebene berücksichtigt. Updates des Markts finden zweimal jährlich statt, falls Marktdynamiken sich ändern.

Übersicht

  • Umsatz
  • Key Players
  • Produkttypen
  • Weltweiter Vergleich
  • Analystenmeinung
  • Methodik
  • Marktindikatoren
Bitte warten

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Meredith Alda
Meredith Alda
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Yolanda Mega
Yolanda Mega
Operations Manager– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 9:00 - 17:00 Uhr (SGT)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Senior Business Development Manager– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 10:00 - 18:00 Uhr (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Carolina Dulin
Carolina Dulin
Group Director - LATAM– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)