Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Sport- und Wellnessreisen: Aktivität und Erholung im Urlaub

Das Thema Gesundheit nimmt in der heutigen Gesellschaft einen immer größeren Stellenwert ein. In Deutschland lag die Ausgabenbereitschaft für Sport zuletzt bei 14,8 Milliarden Euro im Jahr. Im Bereich Gesundheit und Wellness lag sie im selben Jahr bei 23,8 Millionen Euro. Gleichzeitig nimmt das Interesse der Bevölkerung in Deutschland, einen Gesundheitsurlaub zu unternehmen, stark zu. Einer Umfrage zufolge war im Jahr 2019 der Wellness- und Gesundheitsurlaub mit einem Anteil von circa 11 Prozent unter den Top Ten der beliebtesten Arten von Kurzreisen. Auch verschiedene Arten des Sporturlaubs waren in dem Ranking vertreten - unter anderem der Ski- und der Wanderurlaub.

Sport treiben als Urlaubsform

Körperliche Aktivität ist für viele Reisende aus Deutschland auch während des Urlaubs von Bedeutung. Mit einem Anteil von 30 Prozent war im Jahr 2020 der Aktivurlaub die beliebteste Art der Urlaubsgestaltung in Deutschland. Unter den deutschen All-Inclusive-Urlaubern meinten rund 22 Prozent, dass sie in ihrem Alltag mehrmals in der Woche Sport treiben. Insgesamt gaben im Jahr 2020 knapp 21,2 Millionen Deutsche an, besonders sportinteressiert zu sein. Dieses Interesse an Sport im Alltag setzt sich auch im Urlaub fort: In einer Umfrage gab rund ein Drittel der befragten Deutschen an, im Urlaub mindestens genauso viel oder sogar mehr Sport als im Alltag zu treiben. Die Mehrheit der befragten Personen nutzte die sportliche Aktivität im Urlaub als Möglichkeit das Urlaubsland zu erkunden. Gleichzeigt stellte das Treiben von Sport im Urlaub für rund die Hälfte der Befragen eine Form der Erholung dar.

Beliebte Sportarten im Urlaub

Im Jahr 2020 wollte der Großteil der Reisenden aus Deutschland ihren Urlaub in der Natur verbringen. Passend dazu, ist in Deutschlands Wanderregionen die Nachfrage gestiegen: Mehr als 90 Prozent der Verantwortlichen der Wanderregionen in Deutschland verzeichneten im Jahr 2020 eine Nachfragesteigerung nach Wanderwegen. Dieser Trend wird sich voraussichtlich auch im Jahr 2021 fortsetzten. So gaben in einer Umfrage 21 Prozent der Befragten an, dass sie im Jahr 2021 einen Wander- oder Aktivurlaub als Urlaubsform bevorzugen würden. Eine weitere Form des Sporttourismus ist der Fahrradtourismus. Zuletzt unternahmen 3,5 Millionen Personen aus Deutschland eine Radreise. Die beliebtesten Destinationen für Radreisen waren dabei im Jahr 2020 Ostholstein, gefolgt vom Bodensee und dem Münsterland. Während Wander- und Radreisen besonders in den Sommermonaten beliebt sind, fahren viele Deutsche in der kalten Jahreszeit in den Winterurlaub. Rund 15 Millionen Personen in Deutschland fuhren in der Wintersaison 2018/19 Ski oder Snowboard.

Erholung und Entspannung im Urlaub

Neben dem Ausüben von verschiedenen sportlichen Aktivitäten, nutzen immer mehr Menschen ihren Urlaub für gesundheitliche Zwecke und Wellness-Anwendungen. In einer Umfrage äußerten rund 28 Prozent der Deutschen Interesse an speziellen Wellness-Angeboten, wie beispielsweise dem Besuch von Wellness-Hotels oder Spas. Im Jahr 2019 buchten rund 5,6 Millionen Deutsche einen Wellness- oder Gesundheitsurlaub. Als beliebteste Form der Wellnessreisen galt zuletzt der Besuch von Erlebnis- und Thermalbädern. Insgesamt unternehmen rund 15 Millionen Deutsche pro Jahr eine Wellnessreise. Dabei gilt die Sächsische Schweiz als beste Wellnessregion in Deutschland. Neben der Sächsischen Schweiz sind die nordfriesischen Inseln in Schleswig Holstein sowie das Allgäu in Bayern beliebt bei Wellnessreisenden. Motive für einen Wellnessurlaub sind unter anderem die Möglichkeit dem Alltag zu entkommen und sich nach Rückkehr aus dem Urlaub jünger zu fühlen sowie das Durchführen von Aktivitäten im Freien während der Reise.

Interessante Statistiken

In den folgenden 5 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten {amountStatistics} Statistiken aus dem Thema "Sport- und Wellnesstourismus".

Sport- und Wellnesstourismus

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Sport- und Wellnesstourismus" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Übersicht: Sport- und Wellness

Sporttourismus

Wellnesstourismus

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Hadley Ward
Hadley Ward
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mon - Fri, 9:30am - 5:30pm (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Catalina Rodriguez
Catalina Rodriguez
Key Account Manager - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)