Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Statistiken und Umfragen zu Landtagswahlen und zur politischen Stimmung im Saarland

Die nächste Landtagswahl im Saarland findet voraussichtlich im Frühjahr 2022 statt. Gemäß der Sonntagsfrage wäre die CDU mit 37 Prozent zum Zeitpunkt der Erhebung im April/ Mai 2019 die stärkste Kraft im Saarland geworden. Die SPD wäre auf 25 Prozent der Stimmen gekommen, die Linke auf 12 Prozent. Die Grünen hätten 11 Prozent der Stimmen erhalten, die FDP wäre mit 4 Prozent der Stimmen knapp an der 5-Prozent-Hürde gescheitert. Zudem wäre die AfD mit 8 Prozent in den saarländischen Landtag eingezogen.

Statistik: Welche Partei würden Sie wählen, wenn am kommenden Sonntag (12. Mai 2019) im Saarland Landtagswahl wäre? | Statista
Laut der im April/ Mai 2019 durchgeführten Umfragen waren 55 Prozent der Wahlberechtigten im Saarland mit der Arbeit der Landesregierung zufrieden bzw. sehr zufrieden. Weniger oder gar nicht zufrieden zeigten sich hingegen 44 Prozent der Wahlberechtigten. Positive Zustimmungswerte erzielt die SPD-Politikerin Anke Rehlinger: 62Prozent der SaarländerInnen waren mit ihrer politischen Arbeit sehr zufrieden bzw. zufrieden. Der derzeitige Ministerpräsident des Saarlandes, Tobias Hans, erhielt einen Zustimmungswert von 52 Prozent. Tobias Hans von der CDU löste im März 2018 seine Vorgängerin Annegret Kramp-Karrenbauer in ihrem Amt als Ministerpräsidentin ab, da diese das Amt der CDU-Generalsekretärin antrat. Würde die/ der MinisterpräsidentIn des Saarlandes direkt gewählt werden, hätte Hans die Nase vorne gehabt: Rund 39 Prozent der befragten Personen im Saarland hätten zum Zeitpunkt der Erhebung im Mai 2019 Tobias Hans (CDU) bei der Wahlalternative Anke Rehlinger (SPD) direkt zum Ministerpräsidenten gewählt.


Die letzte Landtagswahl im Saarland fand am 26. März 2017 statt.

Gemäß dem amtlichen Wahlergebnis zum 16. saarländischen Landtag wurde die CDU unter Führung der Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer mit 40,7 Prozent der Wählerstimmen zur stärksten politischen Kraft gewählt. Zweitstärkste politische Kraft wurde die SPD, die 29,6 Prozent der Zweitstimmen auf sich vereinen konnte. Die Wahlbeteiligung bei der Landtagswahl im Jahr 2017 lag bei 69,7 Prozent. Den größten Wählerstimmenzuwachs konnte die AfD verbuchen, die bei ihrer ersten Teilnahme an einer Landtagswahl im Saarland 6,2 Prozent der Stimmen erzielen konnte.


Im Statista-Dossier zu den Landtagswahlen im Saarland finden Sie neben den Ergebnissen der letzten Wahl auch detaillierte Angaben zu den Wählerwanderungen zwischen den einzelnen Parteien bei der Wahl sowie die Ergebnisse aller bisherigen Landtagswahlen im Saarland. Zudem enthält das Dossier Umfragen zur politischen Stimmung im Saarland.


Interessante Statistiken

In den folgenden 4 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 22 Statistiken aus dem Thema "Landtagswahlen im Saarland".

Landtagswahlen im Saarland

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Landtagswahlen im Saarland" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Wahlergebnisse im Saarland

Wählerwanderung

Interessante Statista-Reporte

  • Statista Länderreport

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.

Statista Locations
KontaktJens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

KontaktEsther Shaulova
Esther Shaulova
Operations Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

KontaktZiyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

KontaktLodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

KontaktCatalina Rodriguez
Catalina Rodriguez
Key Account Manager - LATAM– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)