Digitalisierung des Einzelhandels

Statista DossierPlus zu technischen Entwicklungen im stationären Handel

Digitalisierung des Einzelhandels Die Digitalisierung ist in nahezu allen wirtschaftlichen Bereichen nach wie vor brandaktuell und zählt branchenübergreifend zu den größten unternehmerischen Herausforderungen – so auch im stationären Einzelhandel. Ein sichtbares Ergebnis der digitalen Transformation ist die wachsende Bedeutung des E-Commerce. Für viele Konsumenten zählt der Online-Einkauf daher bereits zum Alltag. Doch auch im stationären Handel zeigen sich stetig neue, technische Entwicklungen, die das Einkaufsverhalten nachhaltig verändern werden. Dabei liegen die Vorteile der digitalen Entwicklungen auf beiden Seiten: Für den Endverbraucher gewinnt der Einzelhandel durch die Digitalisierung an Attraktivität und Komfort, für die Einzelhändler wachsen die Möglichkeiten einer effizienteren Planung und einer datenbasierten Kundenanalyse.

Das Smartphone als alltäglicher Begleiter erweist sich für viele Verbraucher auch während des Einkaufs als unersetzliches technisches Feature. Ob zum Preisvergleich, dem Einlösen von digitalen Coupons oder dem Bezahlen an der Kasse – das Handy dient im stationären Handel als multifunktionaler, digitaler Einkaufshelfer. Doch die technischen Einsatzmöglichkeiten des Smartphones werden im Handel weiter wachsen, sodass der Einkauf im benachbarten Laden an Attraktivität gewinnt. Durch die digitale Vernetzung wachsen auch die Möglichkeiten des Einzelhandels, anhand von Metadaten detaillierte Kundenprofile zu erstellen und somit dem Kunden individualisierte Angebote zu offerieren oder die interne Warenwirtschaft effizient zu koordinieren. Jedoch wächst bei vielen Menschen auch die Sorge um die Datensicherheit, der Weg zum „gläsernen Kunden“ birgt die Möglichkeit der persönlichen Manipulation zugunsten des Profits.

Das Statista DossierPlus stellt die wichtigsten technischen Entwicklungen zur Digitalisierung des Einzelhandels in Deutschland vor. Dabei beleuchtet das DossierPlus auf Basis von quantitativen Umfragen die Veränderungen aus Sicht der Konsumenten und der Unternehmen. Zu den relevantesten Entwicklungen gibt das DossierPlus einen detaillierten Einblick:

  • Aktuelle Techniktrends im stationären Handel
  • Digitale Einkaufshelfer: Von Apps zur digitalen Brille
  • Technische Entwicklungen im Bereich der Bezahlsysteme und der dynamischen Preisgestaltung
  • Ausblick in die digitalen Entwicklungen der Zukunft: Künstliche Intelligenz und Robotik
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: 2020
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Mehr anzeigen
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Statista is a great source of knowledge, and pretty helpful to manage the daily work.

Christof Baron über Statista CEO, MindShare Germany

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.