Zustand der Nationalstraßen in der Schweiz bis 2018

Die Statistik veranschaulicht den Zustand der Nationalstraßen in der Schweiz in den Jahren 2016 bis 2018. Im Jahr 2018 wurden 56 Prozent der Nationalstraßen in der Schweiz mit annehmbar bewertet, sie wiesen unbedeutende Schäden ohne Auswirkung auf die Sicherheit und die Funktionstauglichkeit auf.

Zustand der Nationalstraßen in der Schweiz in den Jahren 2016 bis 2018

GutAnnehmbarUngenügendSchlechtAlarmierend
------
------
------
------
Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

November 2019

Region

Schweiz

Erhebungszeitraum

2016 bis 2018

Hinweise und Anmerkungen

Die Quelle definiert die Zustände folgendermaßen:
Gut -Keine Schäden oder geringfügige Schäden.
Annehmbar - Unbedeutende Schäden ohne Auswirkung auf die Sicherheit und die Funktionstauglichkeit; können sich aber zu einem Zustand 3 (Ungenügend) entwickeln.
Ungenügend - Mittelschwere Schäden ohne Auswirkung auf die Sicherheit; bedingen eine verschärfte Überwachung.
Schlecht - Große Schäden ohne Auswirkung auf die Tragsicherheit oder Verkehrssicherheit; bedingen mittelfristig eine Intervention.
Alarmierend - Dringliche Massnahmen sind erforderlich, zum Beispiel Auswechseln eines Fahrbahnübergangs, Ersatz von Einzelelementen, Montage von provisorischen Abstützungen oder Einführung einer Gewichtsbeschränkung.

Die Quelle gibt in Bezug auf die Methodik an: "Die Zustandsbeurteilung des Nationalstrassennetzes erfolgt im Rahmen von regelmässigen Inspektionen innerhalb der einzelnen Fachbereiche [...] von Vor-Ort- Beobachtungen durch das Betriebspersonal sowie von spezifischen, in regelmässigen Intervallen oder bei der Ausarbeitung von Erhaltungsprojekten durchgeführten Inspektionen."
Weitere Informationen zur Methodik sind in der hinterlegten Quelle auf Seite 16 enthalten.

Von 100 Prozent abweichende Prozentpunkte sind vermutlich rundungsbedingt.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Straßen in Deutschland"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.