Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Meinung zum Abschneiden der deutschen Nationalmannschaft bei der Fußball-WM 2018

Die Statistik zeigt die Meinung der Deutschen zum Abschneiden der deutschen Nationalmannschaft bei der Fußball-WM 2018. Die deutsche Mannschaft war bereits nach der Vorrunde als Tabellenletzter ausgeschieden. Rund 65 Prozent der Befragten waren der Meinung, dass die Mannschaft absolut verdient aus dem Turnier ausgeschieden ist.

Ist Deutschland verdient oder unverdient aus der WM ausgeschieden?

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

YouGov

Veröffentlichungsdatum

Juni 2018

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

28. Juni 2018

Anzahl der Befragten

1.085 Befragte

Altersgruppe

ab 18 Jahre

Art der Befragung

Panel-Befragung

Hinweise und Anmerkungen

Diese Frage wurde bei der Befragung in folgendem Wortlaut gestellt: "Gestern hat Deutschland das dritte Gruppenspiel in der Fußball-Weltmeisterschaft gegen Südkorea verloren und scheidet somit als Gruppenletzter in der Vorrunde aus. Ist Deutschland verdient oder unverdient aus der WM ausgeschieden?"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.