Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Statistiken zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018

Die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 fand vom 14. Juni bis zum 15. Juli 2018 in Russland statt. Die Fußball-WM wurde in diesem Jahr zum 21. Mal ausgetragen. An dem Turnier nahmen 32 Nationalmannschaften teil. Insgesamt wurden 64 Spiele ausgetragen. Das Endspiel fand am 15. Juli 2018 in Moskau statt. In Moskau befand sich das Größte der 12 WM-Stadien. Rund 81.000 Zuschauer fasst das Olympiastadion Luschniki. Weitere große WM-Stadien befanden sich u.a. in Sankt Petersburg und in Sotschi. Das kleinste Stadion – gemessen an der Zuschauerzahl – stand in Kaliningrad.

Zu den teilnehmenden Mannschaften mit den höchsten Marktwerten gehörten Spanien, Frankreich und Brasilien. Die Spieler mit den höchsten Marktwerten bei der FIFA WM 2018 waren der Argentinier Lionel Messi sowie der Brasilianer Neymar – der Marktwert von Messi und Neymar lag bei jeweils rund 180 Millionen Euro. Weitere Spieler mit sehr hohem Marktwert waren der Engländer Harry Kane und der Belgier Kevin de Bruyne.

Der deutschen Fußball-Nationalmannschaft wurden in der Vorrunde der WM 2018 die Nationalmannschaften aus Mexiko, Schweden und Südkorea zugelost. Die deutsche Mannschaft, trainiert von Joachim "Jogi" Löw, hatte sich bei diesem Turnier das Ziel gesteckt, den WM-Titel zu verteidigen. Nach einer Niederlage gegen Mexiko im ersten Spiel der WM (0:1) gewann die Elf von Jogi Löw das zweite Vorrundenspiel mit 2:1 gegen Schweden. Das dritte Spiel der Vorrunde gegen Südkorea verlor die deutschen Mannschaft mit 0:2 und schied damit als Gruppenletzter aus. Am Ende der Fußball-WM 2018 stand Frankreich als Weltmeister fest - die von Didier Deschamps trainierte Elf gewann das Finalspiel gegen Kroatien mit 4:2. Frankreich ist damit zum zweiten Mal Fußball-Weltmeister.

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Fußball-Weltmeisterschaft 2018" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Spieler und Nationalteams

Historie der WM

Interessante Statistiken

In den folgenden 8 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten {amountStatistics} Statistiken aus dem Thema "Fußball-Weltmeisterschaft 2018".

Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Statistiken zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018

Die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 fand vom 14. Juni bis zum 15. Juli 2018 in Russland statt. Die Fußball-WM wurde in diesem Jahr zum 21. Mal ausgetragen. An dem Turnier nahmen 32 Nationalmannschaften teil. Insgesamt wurden 64 Spiele ausgetragen. Das Endspiel fand am 15. Juli 2018 in Moskau statt. In Moskau befand sich das Größte der 12 WM-Stadien. Rund 81.000 Zuschauer fasst das Olympiastadion Luschniki. Weitere große WM-Stadien befanden sich u.a. in Sankt Petersburg und in Sotschi. Das kleinste Stadion – gemessen an der Zuschauerzahl – stand in Kaliningrad.

Zu den teilnehmenden Mannschaften mit den höchsten Marktwerten gehörten Spanien, Frankreich und Brasilien. Die Spieler mit den höchsten Marktwerten bei der FIFA WM 2018 waren der Argentinier Lionel Messi sowie der Brasilianer Neymar – der Marktwert von Messi und Neymar lag bei jeweils rund 180 Millionen Euro. Weitere Spieler mit sehr hohem Marktwert waren der Engländer Harry Kane und der Belgier Kevin de Bruyne.

Der deutschen Fußball-Nationalmannschaft wurden in der Vorrunde der WM 2018 die Nationalmannschaften aus Mexiko, Schweden und Südkorea zugelost. Die deutsche Mannschaft, trainiert von Joachim "Jogi" Löw, hatte sich bei diesem Turnier das Ziel gesteckt, den WM-Titel zu verteidigen. Nach einer Niederlage gegen Mexiko im ersten Spiel der WM (0:1) gewann die Elf von Jogi Löw das zweite Vorrundenspiel mit 2:1 gegen Schweden. Das dritte Spiel der Vorrunde gegen Südkorea verlor die deutschen Mannschaft mit 0:2 und schied damit als Gruppenletzter aus. Am Ende der Fußball-WM 2018 stand Frankreich als Weltmeister fest - die von Didier Deschamps trainierte Elf gewann das Finalspiel gegen Kroatien mit 4:2. Frankreich ist damit zum zweiten Mal Fußball-Weltmeister.

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Hadley Ward
Hadley Ward
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mon - Fri, 9:30am - 5:30pm (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Catalina Rodriguez
Catalina Rodriguez
Key Account Manager - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)