Anteil von US-Ärzten, die Opfer von Cyberangriffen geworden sind 2017

Die Statistik zeigt den Anteil von Ärzten in den USA, die schon einmal Opfer eines Cyberangriffs geworden sind, im Jahr 2017. Laut einer Umfrage der American Medical Association und Accenture vom August 2017 gaben demnach insgesamt rund 83 Prozent der befragten Ärzte an, schon einmal Opfer eines Cyberangriffs geworden zu sein.

Anteil von Ärzten in den USA, die schon einmal Opfer eines Cyberangriffs geworden sind, im Jahr 2017

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quellen

American Medical Association; Accenture

Veröffentlichungsdatum

Oktober 2017

Region

Weltweit, USA

Erhebungszeitraum

August 2017

Anzahl der Befragten

1.300 Befragte

Besondere Eigenschaften

Ärzte

Art der Befragung

Online-Umfrage

Hinweise und Anmerkungen

* ePHI = electronic protected health information

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Cyber-Security im Gesundheitswesen"

Weitere Inhalte: Das könnte Sie auch interessieren

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.