Premium
Premium-Statistiken

Branchenspezifische und aufwendig recherchierte Fachdaten (zum Teil aus exklusiven Partnerschaften).

Für uneingeschränkten Zugriff benötigen Sie einen kostenpflichtigen Account.

Kenntnisstand von Eltern über Kinderrechte in Österreich im Jahr 2016
Kenntnisstand von Eltern über Kinderrechte in Österreich 2016
Diese Statistik zeigt das Ergebnis einer im Jahr 2016 in Österreich durchgeführten Umfrage zum Kenntnisstand von Eltern über Kinderrechte. Rund 67 Prozent der befragten österreichischen Elternteile war in Kenntnis darüber, dass es in Österreich gesetzlich verboten ist, seinem Kind seelisches Leid zuzufügen, zum Beispiel durch häufiges Anschreien.
Kenntnisstand von Eltern über Kinderrechte in Österreich im Jahr 2016
Anteil an richtigen Antworten
--
--
--
--
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Single‑Account

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

Juli 2016

Region

Österreich

Erhebungszeitraum

2016

Anzahl der Befragten

926 Befragte

Besondere Eigenschaften

Web-aktive Eltern. Antworten gewichtet, repräsentativ für Eltern in Österreich mit mind. einem Minderjährigen im Haushalt.

Hinweise und Anmerkungen

Die Aussagen entsprechen den Inhalten der Gesetzgebungen zu Kinderrechten in Österreich.
* Diese Aussage wurde zum besseren Verständnis der Statistik umformuliert. In der Quelle wurde sie in umgekehrter Logik in folgendem Wortlaut gestellt: "In Österreich ist es Sache der Eltern, ob sie ihr Kind körperlich bestrafen oder nicht (z.B. mit Ohrfeigen)." Der angegebene Prozentsatz ensprach den korrekten "Nein"-Anworten.

Kenntnisstand von Eltern über Kinderrechte in Österreich 2016
Diese Statistik zeigt das Ergebnis einer im Jahr 2016 in Österreich durchgeführten Umfrage zum Kenntnisstand von Eltern über Kinderrechte. Rund 67 Prozent der befragten österreichischen Elternteile war in Kenntnis darüber, dass es in Österreich gesetzlich verboten ist, seinem Kind seelisches Leid zuzufügen, zum Beispiel durch häufiges Anschreien.
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Statistiken zum Thema: "Familie in Österreich"
  • Privathaushalte
  • Ehe & Familie
  • Kinder
  • Geburten
  • Elternschaft
  • Kindererziehung
  • Streit & Gewalt in der Familie
Die wichtigsten Statistiken
  • Arbeit & Familie
  • Kinderbetreuung
  • Finanzielle Situation & Ausgaben
Weitere Inhalte: Das könnte Sie auch interessieren
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account.

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.