Eingetragene Partnerschaften in der Schweiz nach Geschlecht bis 2019

Im Jahr 2019 wurden in der Schweiz 674 eingetragene Partnerschaften begründet. Damit sank ihre Zahl das zweite Jahr in Folge. Generell gibt es mehr männliche als weibliche Partnerschaften.

Die eingetragene Partnerschaft gibt seit 2007 der gleichgeschlechtlichen Partnerschaft in der Schweiz einen gesetzlichen Rahmen bzw. einen eigenen Zivilstand. Sie ist mit Ausnahme bestimmter Bereiche der Ehe gleichgestellt.

Anzahl der Begründungen eingetragener Partnerschaften in der Schweiz nach Geschlecht von 2007 bis 2019

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Bundesamt für Statistik (Schweiz)

Veröffentlichungsdatum

Juni 2020

Region

Schweiz

Erhebungszeitraum

2007 bis 2019

Hinweise und Anmerkungen

* Ab 2010: Neue Definition der ständigen Wohnbevölkerung, die zusätzlich Personen im Asylprozess mit einer Gesamtaufenthaltsdauer von mindestens 12 Monaten umfasst.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
49 € / Monat *
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Beziehung & Partnerschaft in der Schweiz"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.