Datenschutz-Bedenken bei der Nutzung von Location Based Services in Deutschland 2012

Die Statistik zeigt die Ergebnisse einer Umfrage zum Thema Datenschutz-Bedenken bei der Nutzung von Location Based Services. Knapp 19 Prozent der befragten Smartphone-Besitzer gaben an, keine Bedenken zu haben, ihren Standort bei der Nutzung von Location Based Services anzugeben.

Haben Sie aus Datenschutzgründen Bedenken, den eigenen Standort anzugeben?

Anteil der Befragten
Trifft voll und ganz zu40,1%
Trifft zu24,1%
Unentschieden17,1%
Trifft nicht zu10,8%
Trifft gar nicht zu7,8%
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Fittkau & Maaß Consulting

Veröffentlichungsdatum

September 2012

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

April 2012 und Mai 2012

Anzahl der Befragten

Basis: mehr als 2.500 Internet-Nutzer, Smartphone- und Tablet-Besitzer

Besondere Eigenschaften

Smartphone-Besitzer

Hinweise und Anmerkungen

Die Quelle macht keine genauen Angaben zur Fragestellung. Die hier gewählte Formulierung kann daher gegenüber der Befragung leicht abweichen.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Smartphones"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.