Premium
Premium-Statistiken

Branchenspezifische und aufwendig recherchierte Fachdaten (zum Teil aus exklusiven Partnerschaften).

Für uneingeschränkten Zugriff benötigen Sie einen kostenpflichtigen Account.

Fondsvermögen der in Abwicklung befindlichen offenen Immobilienfonds im Dezember 2016
(in Millionen Euro)
Fondsvermögen offener Immobilienfonds in Abwicklung 2016
Diese Statistik zeigt das Fondsvermögen der in Abwicklung befindlichen offenen Immobilienfonds im Dezember 2016 (Stichtag: 31. Dezember 2016). Offene Immobilienfonds sind Investmentfonds, die ihre Gelder überwiegend in Büro- und Geschäftsgrundstücken anlegen, wobei die Anzahl der ausgegebenen Anteile - im Gegensatz zu geschlossenen Immobilienfonds - nicht begrenzt ist. Dies hat den Vorteil, dass die Anteile in der Regel börsentäglich erworben und zurückgegeben werden können. Um die Anteile jederzeit zurücknehmen zu können, ist die Fondsgesellschaft dazu verpflichtet, mindestens 5 Prozent des Fondsvermögens als liquide Mittel zu halten. Wenn die Liquiditätsreserve unter 5 Prozent fällt, wird ein offener Fonds eingefroren. Das heißt, dass die Fondsgesellschaften die Anteile der Anleger eine Zeit lang nicht zurücknehmen. Die Fondsanteile können also vorübergehend nicht – wie sonst bei offenen Immobilienfonds üblich – durch Rückgabe in Geld umwandelt werden.
Die Fondsgesellschaft kann einen Fonds für höchstens zwei Jahre einfrieren. In diesen zwei Jahren muss sie mit dem Verkauf von Immobilien so viel Bargeld besorgen, dass sie den Fonds wieder öffnen kann. Wenn sie das nicht schafft, wird der Fonds aufgelöst bzw. abgewickelt. Alle Immobilien, die noch im Fonds sind, werden während einer bestimmten Frist von mehreren Jahren verkauft und die Verkaufserlöse werden nach und nach an die Anleger ausgezahlt.
Ende Dezember 2016 belief sich das Vermögen des in Abwicklung befindlichen SEB ImmoPortfolio Target Return Fund auf eine Summe von rund 332 Millionen Euro.
Fondsvermögen der in Abwicklung befindlichen offenen Immobilienfonds im Dezember 2016
(in Millionen Euro)
(Auflösung bis...)Fondsvermögen in Mio. Euro
--
--
--
--
--
--
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Single‑Account

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

2017

Region

Weltweit

Erhebungszeitraum

31. Dezember 2016

Fondsvermögen offener Immobilienfonds in Abwicklung 2016
Diese Statistik zeigt das Fondsvermögen der in Abwicklung befindlichen offenen Immobilienfonds im Dezember 2016 (Stichtag: 31. Dezember 2016). Offene Immobilienfonds sind Investmentfonds, die ihre Gelder überwiegend in Büro- und Geschäftsgrundstücken anlegen, wobei die Anzahl der ausgegebenen Anteile - im Gegensatz zu geschlossenen Immobilienfonds - nicht begrenzt ist. Dies hat den Vorteil, dass die Anteile in der Regel börsentäglich erworben und zurückgegeben werden können. Um die Anteile jederzeit zurücknehmen zu können, ist die Fondsgesellschaft dazu verpflichtet, mindestens 5 Prozent des Fondsvermögens als liquide Mittel zu halten. Wenn die Liquiditätsreserve unter 5 Prozent fällt, wird ein offener Fonds eingefroren. Das heißt, dass die Fondsgesellschaften die Anteile der Anleger eine Zeit lang nicht zurücknehmen. Die Fondsanteile können also vorübergehend nicht – wie sonst bei offenen Immobilienfonds üblich – durch Rückgabe in Geld umwandelt werden.
Die Fondsgesellschaft kann einen Fonds für höchstens zwei Jahre einfrieren. In diesen zwei Jahren muss sie mit dem Verkauf von Immobilien so viel Bargeld besorgen, dass sie den Fonds wieder öffnen kann. Wenn sie das nicht schafft, wird der Fonds aufgelöst bzw. abgewickelt. Alle Immobilien, die noch im Fonds sind, werden während einer bestimmten Frist von mehreren Jahren verkauft und die Verkaufserlöse werden nach und nach an die Anleger ausgezahlt.
Ende Dezember 2016 belief sich das Vermögen des in Abwicklung befindlichen SEB ImmoPortfolio Target Return Fund auf eine Summe von rund 332 Millionen Euro.
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Statistiken zum Thema: "Offene Immobilienfonds"
  • Kennzahlen der deutschen Fondsbranche
  • Immobilienfondsbranche
  • Ausgewählte Immobilienfonds
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account.

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.