Datendienste über Festnetzleitungen - Weltweit

  • Weltweit
  • Der Umsatz im Datendienste über Festnetzleitungen Markt wird etwa 0,39Bio. € im Jahr 2023 betragen.
  • Es wird erwartet, dass der Umsatz eine jährliche Wachstumsrate (CAGR 2023-2028) von 3,36% aufweist, was zu einem prognostizierten Marktvolumen von 0,46Bio. € im Jahr 2028 führt.
  • Im globalen Vergleich wird der größte Teil des Umsatzes in den USA erwartet (86.790,00Mio. € im Jahr 2023).

Schlüsselregionen: USA, China, Katar, Vereinigtes Königreich, Deutschland

 
Markt
 
Region
 
Regionenvergleich
 
Währung
 

Analystenmeinung

Der Bedarf an festnetzbasierten Internet sowie Datendiensten wie VPN nimmt aufgrund der steigenden Digitalisierung weltweit zu. Aus diesem Grund ist weltweit auch in Zukunft mit Umsatzzuwächsen zu rechnen. Im Vergleich mit den Umsätzen aus mobiler Datenübertragung konnte der Festnetzbereich in den letzten Jahren noch stärkere Umsatzsteigerungen verzeichnen. Diese Beobachtung wird sich in den nächsten Jahren allerdings aller Voraussicht nach Umkehren. Absolut gesehen liegen die Umsätze aus Datenübertragungen im mobilen Bereich bereits heute vor den Umsätzen aus Datenübertragungen im Festnetzbereich.

Methodik

Datenabdeckung:

Die Daten umfassen B2B- und B2C-Unternehmen. Zahlen basieren auf Umsätzen von Telekommunikationsanbietern, die von Endverbrauchern und Unternehmen generiert werden.

Modellierungsansatz/Marktgröße:

Marktgrößen werden mithilfe eines Bottom-up-Ansatzes bestimmt, basierend auf einer für jedes Marktsegment spezifischen Logik. Als Grundlage für die Bewertung der Märkte greifen wir auf Jahresabschlüsse der Key Player, nationale Statistikämter und Aufsichtsbehörden für Telekommunikation zurück. Darüber hinaus nutzen wir relevante Marktindikatoren und Daten von länderspezifischen Verbänden, wie die Anzahl der Festnetz-Breitbandanschlüsse, die Anzahl der Telefonanschlüsse, die Anzahl der mobilen Breitbandverbindungen, die Anzahl der Mobiltelefonverträge und das BIP. Diese Daten helfen uns, die Marktgröße für jedes Land individuell zu schätzen.

Prognosen:

Für unsere Prognosen wenden wir verschiedene Prognosetechniken an. Die Auswahl der Prognosetechniken, z. B. die exponentielle Trendglättung, hängt vom Verhalten des jeweiligen Markts ab.

Zusätzliche Hinweise:

Die Daten werden unter Verwendung aktueller Wechselkurse modelliert. Updates des Markts finden zweimal jährlich statt, falls Marktdynamiken sich ändern. Die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie und des Russland-Ukraine-Kriegs werden auf einer länderspezifischen Ebene berücksichtigt.

Übersicht

  • Umsatz
  • Key Players
  • Analystenmeinung
  • Weltweiter Vergleich
  • Methodik
  • Marktindikatoren
Bitte warten

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Meredith Alda
Meredith Alda
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Yolanda Mega
Yolanda Mega
Operations Manager– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 9:00 - 17:00 Uhr (SGT)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Senior Business Development Manager– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 10:00 - 18:00 Uhr (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Carolina Dulin
Carolina Dulin
Group Director - LATAM– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)