Sicherheitsrisiko Software

von
,

7.038 Sicherheitslücken in Betriebssystemen, Programmen und Hardware wurden laut einer Auswertung des GFI Blogs im vergangenen Jahr entdeckt, das entspricht einem Plus von rund 47 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Basis der Untersuchung sind Daten der National Vulnerability Database. Insgesamt fallen 83 Prozent der entdeckten Sicherheits-Schwachstellen in die Kategorie Software. Die am häufigsten betroffenen Anwendungen warenInternet Explorer,Google Chrome und Mozilla Firefox. Weiter 13 Prozent der entdeckten Sicherheitslücken beziehen sich auf Betriebssysteme. Hier liegt Apple Mac OS X auf Platz eins, gefolgt von Apple iOS und Linux Kernel. Die übrigen Plätze im in den Top 10 belegen verschieden Versionen von Microsoft Windows.



Infografik: Sicherheitsrisiko Software | Statista
 Melden
Verwandte Infografiken
  • Taxigewerbe
    Negativschlagzeilen schaden Ubers Image

    Die Grafik zeigt die öffentliche Wahrnehmung von Uber vor und nach den jüngsten Negativschlagzeilen.

  • Cyber insurance
    200,000+ Systems Affected by WannaCry Ransom Attack

    This chart sums up key numbers in relation to the WannaCry cyber attack.

  • Internetkriminalität
    WannaCry befällt hunderttausende Rechner

    Die Grafik bildet ausgewählte Daten zum Thema Ransomware ab.

  • Wage inequality in the United States
    U.S. Companies With the Highest Salaries for Interns

    This chart shows companies by highest monthly wages paid to interns in the United States

  • Computer- und Videospiele
    Nintendo Switch startet ähnlich wie ihre Vorgänger

    Diese Grafik vergleicht die Verkäufe von Nintendos letzten drei Spielekonsolen in ihrem jeweils ersten Quartal auf dem Markt.

Verwandte Statistiken
Der Statista Infografik-Newsletter

Statista bietet täglich Infografiken und Inhalte von Datenpartnern rund um die Themen Medien, Wirtschaft, FMCG und E-Commerce an.

Download & Referenz
Mehr Inhalte zu...
Mehr anzeigen
Verwandte Statistiken
FAQ
Wer darf die Infostatistiken nutzen?
Die Infografiken von Statista dürfen von allen kommerziellen und nicht-kommerziellen Webseiten kostenlos veröffentlicht werden. Die Veröffentlichung erfolgt unter der Creative Commons-Lizenz CC BY-ND 3.0. Bei der Nutzung der Grafik ist ein Referenzlink auf die URL der Statistik zu setzen.

Zu welchen Themen veröffentlicht Statista Infografiken?
Derzeit bietet Statista Infografiken für zwei Bereiche an: Der Infografikdienst "Medien & Technik" veröffentlicht jeden Werktag aktuelle Statistiken aus den Industrien Medien, Internet, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik. Unter Infografik "Deutschland" finden Sie aktuelle Statistiken zu den wichtigsten Wirtschaftsdaten in Deutschland sowie zu Themen aus Politik und Gesellschaft.

Erstellt Statista auch Infografiken in individuellem Design?
Für Informationen zu maßgeschneiderten Infografiken kontaktieren Sie bitte Jan Ahrens
(jan.ahrens@statista.com).