Konsumenten vertrauen eher klassischer Werbung

von
,

Europäische Konsumenten vertrauen eher klassischen Werbeformen als den neuen Online-Formaten. Das ist dein Ergebnis des bereit im Herbst 2013 veröffentlichten Global Trust in Advertising and Brand Massages Reports der Marktforscher von Nielsen. Genau genommen ist das Vertrauen aber auch bei Werbung in Zeitungen oder im Fernsehen eher wenig ausgeprägt. Lediglich 46 Prozent der Befragten aus über 20 europäischen Ländern vertrauen der dort geschalteten Werbung. Keine Werbeform schafft es über die 50-Prozent-Hürde. Dagegen ist Werbung auf jedem anderen Kontinent deutlich besser gelitten, wie etwa das Beispiel Werbung in Magazinen zeigt. 44 Prozent der Europäer trauen dort abgedruckten Anzeigen. Zum Vergleich in Lateinamerika sind es 72 Prozent, in Asien 65 Prozent und in Nordamerika 62 Prozent.



Infografik: Konsumenten vertrauen eher klassischer Werbung | Statista
 Melden
Verwandte Infografiken
  • Werbung
    Die gefragtesten Berufe der Werbebranche

    Diese Grafik zeigt, in welchen Berufsbereichen der Werbebranche die Stellenangebote 2016 am meisten gestiegen sind.

  • Adblocking
    Die Adblock-Weltkarte

    Die Grafik bildet den Anteil der Onliner, die auf ihrem Desktop-PC einen Adblocker nutzen, ab.

  • Werbung
    Top Advertiser des Super Bowl

    Die Grafik zeigt die Ausgaben der Unternehmen in Werbespots im US-Fernsehen beim Super Bowl 2016 (in Mio. US-Dollar).

  • Werbung
    Branchen mit den höchsten Werbeausgaben in Deutschland

    Diese Grafik zeigt die Top Ten der Branchen mit den höchsten Werbeausgaben 2016 (in Millionen Euro)

  • Werbung
    Personalisierte Werbung? Nein danke!

    Die Grafik bildet den Anteil der Onliner, die die Zustimmung zur Nutzung personenbez. Daten für Werbezwecke verweigern, ab.

Verwandte Statistiken
Der Statista Infografik-Newsletter

Statista bietet täglich Infografiken und Inhalte von Datenpartnern rund um die Themen Medien, Wirtschaft, FMCG und E-Commerce an.

Download & Referenz
Verwandte Statistiken
FAQ
Wer darf die Infostatistiken nutzen?
Die Infografiken von Statista dürfen von allen kommerziellen und nicht-kommerziellen Webseiten kostenlos veröffentlicht werden. Die Veröffentlichung erfolgt unter der Creative Commons-Lizenz CC BY-ND 3.0. Bei der Nutzung der Grafik ist ein Referenzlink auf die URL der Statistik zu setzen.

Zu welchen Themen veröffentlicht Statista Infografiken?
Derzeit bietet Statista Infografiken für zwei Bereiche an: Der Infografikdienst "Medien & Technik" veröffentlicht jeden Werktag aktuelle Statistiken aus den Industrien Medien, Internet, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik. Unter Infografik "Deutschland" finden Sie aktuelle Statistiken zu den wichtigsten Wirtschaftsdaten in Deutschland sowie zu Themen aus Politik und Gesellschaft.

Erstellt Statista auch Infografiken in individuellem Design?
Für Informationen zu maßgeschneiderten Infografiken kontaktieren Sie bitte Jan Ahrens
(jan.ahrens@statista.com).