Corporate-Lösungen testen?

Statistiken zum Thema Influencer Marketing in der Schweiz

Mit dem gesellschaftlichen Wandel in Folge der Digitalisierung verändern sich auch die Märkte sowie die Maßnahmen im Marketing. Unternehmen erreichen ihre Zielgruppen immer häufiger über Influencer auf Social-Media-Kanälen. Influencer Marketing ist eine neue Werbeform, die durch ihre hohe Effizienz sehr lukrativ für viele Unternehmen ist. Mithilfe des der Reichweite von Influencern, zu deutsch "Meinungsbildner", soll mehr Aufmerksamkeit generiert, sowie Vertrauen und Glaubwürdigkeit der Marke gesteigert werden. Kooperationen mit Influencern sind immer häufiger Bestandteil der Marketingstrategie von Schweizer Unternehmen: Laut einer Ende 2019 in der Schweiz durchgeführten Umfrage setzten 20 Prozent der befragten Marketingverantwortlichen Influencer bereits in der Vergangenheit ein. Rund 44 Prozent der Unternehmen planen Influencer-Marketing in der Zukunft. Häufig wird der gesamte Prozess von der Entwicklung des Konzeptes, über die Auswahl der passenden Influencer bis hin zur Veröffentlichung des Contents an eine Marketing Agentur outgesourct.

37 Prozent der Österreicher finden Kaufinspiration durch Influencer

Wie aus dem im Mai 2020 publizierten "Swiss Influencer Marketing Report 2020" der Uni Luzern hervorgeht, folgen sechs von zehn Millennials im Alter von 13 bis 30 Jahren Influencern auf sozialen Plattformen. Weiter steht in der Studie, das 56 Prozent dort regelmäßig nach Produktinformationen suchen und etwas mehr als die Hälfte durch Influencer inspiriert schon einmal etwas gekauft haben. Insgesamt orientieren sich Millennials bei ihren Kaufentscheidungen stärker an den Informationen von Influencern als an anderen Werbeformen wie TV-Werbung oder Suchmaschinenresultate. 37 Prozent aller Millennials wurden schon von Influencern zu einem Kauf inspiriert. Unter Millennials, die aktiv Influencenn folgen, haben bereits 53 Prozent etwas aufgrund der Inspiration eines Influencers gekauft.

Instagram ist die wichtigste Influencer-Plattform

Wichtigste Influencer-Plattform, sowohl in der Zielgruppe der jungen Erwachsenen, als auch bei den Marketingverantwortlichen, ist Instagram. Dass Instagram nicht ohne Grund als „junge“ Social-Media-Plattform gilt, belegen die Statistiken zur Nutzer-Demografie: Rund 62 Prozent der Schweizer Instagram-Nutzer sind unter 35 Jahre alt, während der Anteil der über 55-Jährigen nur knapp sieben Prozent ausmacht. Bei den jungen Schweizern ist außerdem noch YouTube populär, ein Viertel der Marketingverantwortlichen nannte LinkedIn als wichtige Influencer-Plattform. Facebook ist für Influencer-Marketing hingegen weniger relevant.

Erfolgreichste Schweizer Influencer

Auf Platz 1 der erfolgreichsten Influencer der Schweiz auf Instagram liegt Dean Schneider. Dem jungen Unternehmer, der in Südafrika ein Tierschutzprojekt gegründet hat, folgen über neun Millionen Menschen auf Instagram. Bevor er nach Südafrika ging, arbeitete Dean vier Jahre als Finanzberater. Auf Rang zwei und drei der Instagram-Profile mit den meisten Followern liegen die Rapperin Loredana und die Autorin Kristina Bazan.

Auf Statista finden Sie weitere Rankings der erfolgreichsten Instagram-Influencer wie zum Beispiel aus den Bereichen Mode, Food & Drink, sowie Health & Fitness.


Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Vianny Gutierrez-Cruz
Vianny Gutierrez-Cruz
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 9:30 - 17:30 Uhr (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Carolina Dulin
Carolina Dulin
Associate Director - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)