Black Friday und Cyber Monday

In den USA wird am vierten Donnerstag im November Thanksgiving als Familienfest gefeiert. Der anschließende Freitag – der Black Friday – eröffnet klassischerweise das Weihnachtsgeschäft und hat sich als umsatzstarker Einkaufstag etabliert. Durch den Online-Handel wurde als Pendant in den vergangenen Jahren zusätzlich am darauffolgenden Montag der Cyber Monday zum Start des Online-Weihnachtsgeschäfts eingeführt. Das Online-Geschäft spielt an den drei Tagen eine große Rolle: Im Jahr 2020 wurden in den USA am Cyber Monday rund 9,81 Milliarden US-Dollar umgesetzt. Am Black Friday betrug der Online-Umsatz rund 7,34 Milliarden und an Thanksgiving selbst rund 4,94 Milliarden US-Dollar.

Black Friday und Cyber Monday in Deutschland

In Deutschland gaben Online-Shopper an Black Friday und Cyber Monday im Jahr 2020 rund 3,8 Milliarden Euro aus. Für die Aktionstage im Jahr 2021 wird mit Ausgaben in Höhe von 4,9 Milliarden Euro gerechnet. Die beiden Verkaufstage sind hierzulande ein vergleichsweise neues aber bekanntes Phänomen. Im Jahr 2021 gaben 96 Prozent der im Rahmen einer Umfrage Befragten an, den Black Friday zu kennen. 77 Prozent äußerten dies für den Cyber Monday. Laut einer Umfrage des HDE planten rund 46 Prozent der deutschen Online-Shopper, am Black Friday – am 26. November 2021 – teilzunehmen. Mehr als ein Viertel der Befragten in Deutschland plante an Black Friday und Cyber Monday im Jahr 2020 zwischen 101 und 250 Euro auszugeben. Die besten Angebote erwarteten Konsumenten an Black Friday und Cyber Monday bei den Produkten aus den Kategorien Unterhaltungselektronik und Bekleidung.

Die wichtigsten Daten und Fakten zu Black Friday und Cyber Monday im Überblick:

Online-Umsätze am Cyber Monday, Black Friday und Thanksgiving Day in den USA
Ausgaben an Black Friday und Cyber Monday in Deutschland
Umfrage zur Bekanntheit von Black Friday in Deutschland
Umfrage zur Bekanntheit von Cyber Monday in Deutschland
Geplante Ausgaben von Konsumenten in Deutschland für den Einkauf am Black Friday
Produktkategorien, in denen am Black Friday die besten Angebote erwartet werden


Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Black Friday und Cyber Monday" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Umfragen

Interessante Statistiken

In den folgenden 3 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 30 Statistiken aus dem Thema "Black Friday und Cyber Monday".

Black Friday und Cyber Monday

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Black Friday und Cyber Monday

In den USA wird am vierten Donnerstag im November Thanksgiving als Familienfest gefeiert. Der anschließende Freitag – der Black Friday – eröffnet klassischerweise das Weihnachtsgeschäft und hat sich als umsatzstarker Einkaufstag etabliert. Durch den Online-Handel wurde als Pendant in den vergangenen Jahren zusätzlich am darauffolgenden Montag der Cyber Monday zum Start des Online-Weihnachtsgeschäfts eingeführt. Das Online-Geschäft spielt an den drei Tagen eine große Rolle: Im Jahr 2020 wurden in den USA am Cyber Monday rund 9,81 Milliarden US-Dollar umgesetzt. Am Black Friday betrug der Online-Umsatz rund 7,34 Milliarden und an Thanksgiving selbst rund 4,94 Milliarden US-Dollar.

Black Friday und Cyber Monday in Deutschland

In Deutschland gaben Online-Shopper an Black Friday und Cyber Monday im Jahr 2020 rund 3,8 Milliarden Euro aus. Für die Aktionstage im Jahr 2021 wird mit Ausgaben in Höhe von 4,9 Milliarden Euro gerechnet. Die beiden Verkaufstage sind hierzulande ein vergleichsweise neues aber bekanntes Phänomen. Im Jahr 2021 gaben 96 Prozent der im Rahmen einer Umfrage Befragten an, den Black Friday zu kennen. 77 Prozent äußerten dies für den Cyber Monday. Laut einer Umfrage des HDE planten rund 46 Prozent der deutschen Online-Shopper, am Black Friday – am 26. November 2021 – teilzunehmen. Mehr als ein Viertel der Befragten in Deutschland plante an Black Friday und Cyber Monday im Jahr 2020 zwischen 101 und 250 Euro auszugeben. Die besten Angebote erwarteten Konsumenten an Black Friday und Cyber Monday bei den Produkten aus den Kategorien Unterhaltungselektronik und Bekleidung.

Die wichtigsten Daten und Fakten zu Black Friday und Cyber Monday im Überblick:

Online-Umsätze am Cyber Monday, Black Friday und Thanksgiving Day in den USA
Ausgaben an Black Friday und Cyber Monday in Deutschland
Umfrage zur Bekanntheit von Black Friday in Deutschland
Umfrage zur Bekanntheit von Cyber Monday in Deutschland
Geplante Ausgaben von Konsumenten in Deutschland für den Einkauf am Black Friday
Produktkategorien, in denen am Black Friday die besten Angebote erwartet werden


Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Vianny Gutierrez-Cruz
Vianny Gutierrez-Cruz
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mon - Fri, 9:30am - 5:30pm (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Catalina Rodriguez
Catalina Rodriguez
Key Account Manager - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)