Studie zu Menschenrechtsproblemen beim Rohstoffabbau 2018

Menschenrechtliche und ökologische Verantwortung in einem Zukunftsmarkt

Die vorliegende Studie mit dem Titel "Rohstoffe für die Energiewende" zeigt im Kern auf, dass es beim Rohstoffabbau häufig zu Verletzungen der Menschenrechte kommt. Dies gilt auch für den Sektor der Erneuerbaren Energien, im Speziellen u.a. die Wind- und Solarenergie, da auch dort der Bedarf an metallischen Rohstoffen stetig ansteigt.
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: April 2018
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista

Empfohlene Studien & Dossiers

Aktuelle Studien & Dossiers

Verwandte Statistiken

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.