Premium
Premium-Statistiken

Branchenspezifische und aufwendig recherchierte Fachdaten (zum Teil aus exklusiven Partnerschaften).

Für uneingeschränkten Zugriff benötigen Sie einen kostenpflichtigen Account.

Bevölkerung in Deutschland nach Besuch verschiedener Freizeitparks in den letzten 2 Jahren von 2016 bis 2019
(Personen in Millionen)
Ranking der beliebtesten Freizeitparks in Deutschland bis 2019
Laut der Verbrauchs- und Medienanalyse besuchten etwa 6,51 Millionen Personen in Deutschland in den letzten zwei Jahren das Phantasialand in Brühl. Damit ist das Phantasialand der beliebteste Freizeitpark in Deutschland. Auf dem zweiten Platz liegt der Europa-Park in Rust, der im Vorjahr mit etwa 6,47 Millionen Besuchern Spitzenreiter war. Der Heide-Park Soltau belegte den dritten Platz des Rankings mit zuletzt rund 4,67 Millionen Besuchern im Jahr 2019.

Freizeitparks in Deutschland

Zwar ist das Phantasialand in Brühl der beliebteste Freizeitpark nach Besucherzahlen, jedoch liegt der Europa-Park nach der Anzahl an Attraktionen auf Rang eins. Der Erlebnispark Tripsdrill und Belantis folgen jeweils mit 100 und 60 Attraktionen auf den Plätzen zwei und drei. Ebenfalls Spitzenreiter ist der Europa-Park bei den Ticketpreisen: Mit Kosten in Höhe von 52 Euro für das Tagesticket eines Erwachsenen rankt der Freizeitpark noch vor dem Legoland.

Rund um den Europa-Park

Der Europa-Park ist der größte Freizeit- und Themenpark in Deutschland. Er befindet sich in Rust in dem Bundesland Baden-Württemberg und ist nicht nur in Deutschland der beliebteste Freizeitpark nach Attraktionen, sondern zählt zu den 25 besucherstärksten Freizeitparks der Welt. Im europäischen Vergleich belegt er sogar den zweiten Rang, hinter dem Disneyland Paris. Der Park wurde im Jahr 1975 eröffnet und umfasst heute 950.000 Quadratmeter, die sich in 18 Themenbereiche aufgliedern. Zum Park gehören über 100 Fahrgeschäfte wie Achterbahnen sowie fünf Hotels, ein Campingplatz und ein Kino.
Bevölkerung in Deutschland nach Besuch verschiedener Freizeitparks in den letzten 2 Jahren von 2016 bis 2019
(Personen in Millionen)
2016201720182019
-----
-----
-----
-----
-----
-----
-----
-----
-----
-----
-----
-----
-----
-----
-----
-----
-----
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Single‑Account

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

November 2019

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2016 bis 2019

Altersgruppe

ab 14 Jahre

Besondere Eigenschaften

deutschsprachige Bevölkerung

Art der Befragung

Face-to-Face-Interviews

Hinweise und Anmerkungen

* Ab 2019 erstmals abgefragt.

Informationen zur Grundgesamtheit:
Basis ist die deutschsprachige Bevölkerung ab 14 Jahre

Informationen zur gesamten Stichprobe:
2016: 23.102 Befragte, Hochrechnung auf 69,56 Mio. Personen
2017: 23.106 Befragte, Hochrechnung auf 70,09 Mio. Personen
2018: 23.086 Befragte, Hochrechnung auf 70,45 Mio. Personen
2019: 23.120 Befragte, Hochrechnung auf 70,60 Mio. Personen

Die abgebildeten Werte beziehen sich auf die folgenden Studien:
2016: VuMA 2017; 2017: VuMA 2018; 2018: VuMA 2019; 2019: VuMA 2020

Weitere Informationen zur Methodik finden Sie hier.

Werte wurden zum besseren Verständnis der Statistik gerundet.

Ranking der beliebtesten Freizeitparks in Deutschland bis 2019
Laut der Verbrauchs- und Medienanalyse besuchten etwa 6,51 Millionen Personen in Deutschland in den letzten zwei Jahren das Phantasialand in Brühl. Damit ist das Phantasialand der beliebteste Freizeitpark in Deutschland. Auf dem zweiten Platz liegt der Europa-Park in Rust, der im Vorjahr mit etwa 6,47 Millionen Besuchern Spitzenreiter war. Der Heide-Park Soltau belegte den dritten Platz des Rankings mit zuletzt rund 4,67 Millionen Besuchern im Jahr 2019.

Freizeitparks in Deutschland

Zwar ist das Phantasialand in Brühl der beliebteste Freizeitpark nach Besucherzahlen, jedoch liegt der Europa-Park nach der Anzahl an Attraktionen auf Rang eins. Der Erlebnispark Tripsdrill und Belantis folgen jeweils mit 100 und 60 Attraktionen auf den Plätzen zwei und drei. Ebenfalls Spitzenreiter ist der Europa-Park bei den Ticketpreisen: Mit Kosten in Höhe von 52 Euro für das Tagesticket eines Erwachsenen rankt der Freizeitpark noch vor dem Legoland.

Rund um den Europa-Park

Der Europa-Park ist der größte Freizeit- und Themenpark in Deutschland. Er befindet sich in Rust in dem Bundesland Baden-Württemberg und ist nicht nur in Deutschland der beliebteste Freizeitpark nach Attraktionen, sondern zählt zu den 25 besucherstärksten Freizeitparks der Welt. Im europäischen Vergleich belegt er sogar den zweiten Rang, hinter dem Disneyland Paris. Der Park wurde im Jahr 1975 eröffnet und umfasst heute 950.000 Quadratmeter, die sich in 18 Themenbereiche aufgliedern. Zum Park gehören über 100 Fahrgeschäfte wie Achterbahnen sowie fünf Hotels, ein Campingplatz und ein Kino.
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Statistiken zum Thema: "Vergnügungs-, Freizeit- und Naturparks"
  • Überblick
Die wichtigsten Statistiken
  • Vergnügungs- und Freizeitparks in Deutschland
  • Preise und Attraktionen
  • Zoologische Gärten und Naturparks in Deutschland
  • Zoos und Tierparks
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account.

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.