Erfolgreichste Hip-Hop Plattenlabels in den USA bis 2015

Im Zeitraum von 1989 bis Ende 2015 waren Künstler des Hip-Hop Plattenlabels Def Jam insgesamt 1.925 Wochen in den US-amerikanischen Billboards-Charts (Hot Rap Songs) vertreten. Def Jam wurde bereits im Jahr 1984 gegründet und veröffentlichte Songs von namenhaften Interpreten wie LL Cool J oder Run-D.M.C, die die Hip-Hop Szene nachhaltig prägten. Auch heute bekannte Künstler wie Kanye West oder Rihanna haben Alben bei Def Jam veröffentlicht. Das von Lil Wayne gegründete Label Young Money - ein Gemeinschaftsprojekt von Drake, Nicki Minaj und anderen bekannten Rappern - belegt mit 1.322 Wochen den zweiten Platz.

Ranking der 10 erfolgreichsten Hip-Hop Plattenlabels in den USA nach kumulierten Wochen in den Charts von 1989 bis 2015

Anzahl der Wochen in den Charts (kumuliert)
Def Jam1.925
Young Money1.322
Roc-A-Fella1.293
Jive1.255
Bad Boy1.060
Grand Hustle817
Shady735
Columbia703
Cash Money682
Ruffhouse649
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Polygraph

Veröffentlichungsdatum

November 2015

Region

USA

Erhebungszeitraum

1989 bis 2015 (Stand: November)

Besondere Eigenschaften

Die Daten basieren auf der Billboard-Charts "Hot Rap Songs"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Musikmarkt in Österreich"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.