Statistiken zum Thema Cross-border E-Commerce

Nach einer McKinsey-Prognose wird im grenzübergreifenden B2C-Online-Handel im Jahr 2020 rund eine Billion US-Dollar weltweit umgesetzt. In China belief sich der Cross-border-E-Commerce-Umsatz im Jahr 2017 auf rund 100 Milliarden US-Dollar. Es wird prognostiziert, dass sich dieser Umsatz bis zum Jahr 2022 nahezu verdoppeln wird.

Besonders beliebt ist das Einkaufen bei ausländischen Online-Händlern in Österreich und Irland. Dort lag der Anteil der Cross-border-Shopper, also der Anteil der Personen, die bei in- und ausländischen Online-Händlern oder nur bei ausländischen Online-Händlern einkaufen, bei 80 Prozent. In Japan belief sich dieser Anteil dagegen lediglich auf sechs Prozent.

Zu den beliebtesten Händlern beim grenzüberschreitenden Online-Einkauf zählen Amazon und Alibaba/AliExpress. Aber auch über den Online-Marktplatz eBay oder die E-Commerce-Plattform und Shopping-App Wish werden weltweit grenzüberschreitende Online-Einkäufe getätigt.

Als Grund für den Einkauf bei Online-Händlern im Ausland wurde im Rahmen einer Umfrage häufig der bessere Preis genannt. Fast die Hälfte der Befragten gab zudem an, schon einmal einen Online-Einkauf bei einem ausländischen Händler getätigt zu haben, weil das gewünschte Produkt in ihrem Land nicht verfügbar war.

China zählt unter deutschen Online-Käufern zu den beliebtesten Auslandsmärkten. Mit großem Abstand folgen Online-Händler aus dem Vereinigten Königreich und den USA, die von Deutschen zum Cross-border-Shopping gewählt werden.

Weltweit gehören neben Bekleidung, Schuhen und Accessoires auch Unterhaltungselektronik, Computer, Tablets und Smartphones zu den beliebtesten Produkten beim Cross-border-Shopping. Unter Frauen in Deutschland zählen laut einer PwC-Umfrage neben Kleidung und Schuhen auch Gesundheitsprodukte und Kosmetik zu den am häufigsten bei ausländischen Online-Händlern gekauften Produkten.

Interessante Statistiken

In den folgenden 4 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 29 Statistiken aus dem Thema "Cross-border E-Commerce".

Cross-border E-Commerce

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Cross-border E-Commerce" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Beliebteste Auslandsmärkte

Weitere interessante Themen aus der Branche "E-Commerce & Versandhandel"

Verwandte Themen

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.