Studie zu deutschen Häfen 2018

Der Güterumschlag in den deutschen Seehäfen lag im Jahr 2017 etwa auf dem Niveau des Vorjahres 2016. Insgesamt wurden 2017 rund 299,5 Millionen Tonnen Seegüter umgeschlagen. Mit einem Zuwachs von 2,5 Prozent hat sich 2017 die aus dem Ausland empfangene Gütermenge gegenüber 2016 positiver entwickelt als die nach ausländischen Häfen versandten Güter, deren Anteil um 0,9 Prozent geschrumpft ist.
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: November 2018
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Mehr anzeigen
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Auf Statista-Daten kann ich mich verlassen.

Uli Baur über Statista Herausgeber Focus Magazin

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.

News
News