Verbraucherhaltung zum internationalen E-Commerce 2013

Die von der Europäischen Kommission in Auftrag gegebene Studie untersucht die Haltung der EU-Bevölkerung zum Thema grenzüberschreitender E-Commerce. Dazu wurden vom 12 bis 15 September 2012 insgesamt 25.543 Bürger aus der EU, Island, Norwegen und Kroatien befragt. Kern der Fragestellung war, inwieweit das Angebot von Internet-Händlern, deren Sitz sich im EU-Ausland befindet, bereits angenommen wurde, ob waren bestellt wurden und welche Gründe dafür oder dagegen sprechen. Die Studie stellt dabei fest, dass der Anteil derjenigen, die Produkte aus dem Ausland bestellen, seit 2006 zwar stark angewachsen ist, die Mehrheit der Befragten jedoch misstraut noch immer der Möglichkeit sich Waren aus einem der anderen Unionsländer liefern zu lassen.
  • Sprache: Englisch
  • Veröffentlicht: Juni 2013
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Mehr anzeigen
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Statista is a great source of knowledge, and pretty helpful to manage the daily work.

Christof Baron über Statista CEO, MindShare Germany

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.