Studie zur eWindenergienutzung 2008

Einschätzung internationaler Perpektivmärkte.

In dieser Studie werden die weltweiten Perspektivmärkte für die Windenergie bis 2017 beleuchtet. Die Prognose der HSH Nordbank sieht folgendermaßen aus: Insgesamt erwarten wir für 2008 einen weltweiten Zubau von knapp 25 GW installierter Leistung. Im mittelfristigen Szenario 2007 bis 2012 rechnen wir weltweit mit einem jährlichen durchschnittlichen Bestandswachstum von 22,0%. Im Langfristszenario 2007 bis 2017 wird sich das Wachstum auf 15,6% etwas verlangsamen. In die Modellrechnung der HSH Nordbank AG sind verschiedene Faktoren eingeflossen. Wir haben uns bei der Stromproduktion primär auf die Prognosen für die einzelnen Märkte konzentriert und die Emissionsvorgaben aus dem Kyoto- Protokoll berücksichtigt. Soweit Datenmaterial über geplante Projekte vorhanden war, wurde dieses in der Prognoserechnung verwendet. Darüber hinaus wurden zahlreiche Marktteilnehmer befragt.
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: September 2008
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Statista is a great source of knowledge, and pretty helpful to manage the daily work.

Christof Baron über Statista CEO, MindShare Germany

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.