Studie zum einheitlichen SEPA-Zahlungsverfahren in Deutschland 8/2013

Fortschritt und Status quo und Stand der Umsetzung bei Unternehmen, Behörden und Vereinen kurz vor dem Stichtag

Ab dem 1. Februar ist die Nutzung der bestehenden nationalen Überweisungs- und Lastschriftverfahren nicht mehr möglich, da sie von den europaweit einheitlichen Zahlungsverfahren, der SEPA-Überweisung und der SEPA-Lastschrift, abgelöst werden. Aus diesem Grund müssen viele Abläufe im Zahlungsverkehr angepasst werden. Bereits im Februar 2013 hat das Beratungs- und Forschungsinstitut ibi research in der Studie „SEPA-Umsetzung in Deutschland“ erstmalig der Stand der SEPA-Umsetzung in Deutschland untersucht. Der aktuelle Stand wird in der vorliegenden Erhebung aufgezeigt.
Die Befragung wird von van den Berg (www.vdb.de), vom Bank-Verlag (www.bankverlag.de) sowie von InterCard (www.intercard.de) unterstützt.
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: August 2013
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Mehr anzeigen
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Statista is a great source of knowledge, and pretty helpful to manage the daily work.

Christof Baron über Statista CEO, MindShare Germany

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.