Umfrage zum Nutzwert digitaler Angebote auf Geschäftsreisen der Deutschen 2018

Diese Statistik zeigt die Ergebnisse einer Umfrage in deutschen Unternehmen aus dem Jahr 2018 zum Nutzwert digitaler Angebote und Innovationen auf Geschäftsreisen. Rund 41 Prozent der Befragten gaben an, dass ein mobiler Check-In/-Out im Hotel einen sehr großen Nutzen hat und sie diesen Service mit Sicherheit nutzen würden.

Auch in der Geschäftsreisebranche wird verstärkt auf Digitalisierung und innovative Technologien gesetzt. Wie schätzen Sie für sich persönlich den Nutzwert der folgenden Entwicklungen ein?

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

März 2018

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

Februar und März 2018

Anzahl der Befragten

100 Geschäftsführer, 102 Führungs- oder Fachkräfte

Besondere Eigenschaften

Geschäftsreisende aus Unternehmen ab 250 Mitarbeitern

Art der Befragung

Online-Umfrage

Hinweise und Anmerkungen

Mobiler Check-In/Out im Hotel:
D.h. der Gast muss nicht mehr an die Rezeption zum Einchecken oder Bezahlen der Rechnung.

Pay-as-you-go-Lounges:
D.h. kostenpflichtige, aber airline-unabhängige Wartebereiche, in denen man ungestört arbeiten, eine Kleinigkeit/Snack essen oder einfach nur duschen kann.

Virtuelles/mobiles Payment:
D.h. Bezahlung ohne Bargeld mit einem mobilen Endgerät.

Smart Luggage:
D.h. Gepäckstücke mit erweitertem Funktionsumfang (z.B. integrierte Module zum Laden elektronischer Geräte an USB-Ports, App-gesteuerte Erzeugung eines elektronischen Gepäckanhängers, so dass der Koffer ohne Umwege direkt am Automaten abgeben werden kann, selbstrollende Koffer).

Virtueller Reiseassistent per ChatBot:
D.h. der Reisende gibt nur die Eckdaten ein und die App bucht automatisch – nach den persönlichen Vorlieben – die Reise inkl. Mietwagen, Hotel, Streckenbeschreibungen etc.

GPS-Tracker:
D.h. das Geschäftsreisebüro bzw. der Reisevermittler sieht, wo sich der Reisende befindet, und kann bei Verzögerungen etc. proaktiv reagieren.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
49 € / Monat *
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Geschäftsreisemarkt"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.