Absatz von Apple iPhones weltweit in den Geschäftsjahren 2007 bis 2019
(in Millionen Stück)
Absatz von Apple iPhones weltweit bis 2019
Apple konnte im Geschäftsjahr 2019 (Oktober 2018 bis September 2019) rund 185 Millionen iPhones verkaufen. Im Vergleich zum Vorjahr, in dem 217,7 Millionen Geräte abgesetzt wurden, gingen die Verkäufe um 14,9 Prozent zurück.

Abhängigkeit vom iPhone

Das iPhone ist ohne Zweifel Apples wichtigstes Produkt. Die iPhone-Verkäufe sind für den größten Teil von Apples Umsatzerlös verantwortlich und haben maßgeblich dazu beigetragen, dass Apple heute zu den größten Unternehmen der Welt gezählt wird. Apples Jahresumsatz hat sich seit der Markteinführung des iPhones im Jahr 2007 mehr als verzehnfacht.

Marktanteile

Die Marktanteile des iPhones auf dem Weltmarkt sind in den letzten Jahren relativ konstant gewesen, sie bewegen sich in einem Bereich um die 15 Prozent. Die iPhones sind besonders in den USA und Großbritannien sehr beliebt, dort erzielt Apple regelmäßig überdurchschnittlich hohe Marktanteile von 30 bis 40 Prozent. Auch in Deutschland ist das iPhone beliebt, mit Marktanteilen im Bereich von 15 bis 25 Prozent.
Absatz von Apple iPhones weltweit in den Geschäftsjahren 2007 bis 2019
(in Millionen Stück)
GeschäftsjahreAbsatz in Millionen Stück
2019*185,2
2018217,72
2017216,76
2016211,88
2015231,22
2014169,22
2013150,26
2012125,05
201172,29
201039,99
200920,73
200811,63
20071,39
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quellen

IDC; Apple

Veröffentlichungsdatum

November 2019

Region

Weltweit

Erhebungszeitraum

Oktober 2006 bis September 2019

Hinweise und Anmerkungen

Das Geschäftsjahr von Apple endet jeweils Ende September des genannten Jahres.

* Die Absatzzahlen bis 2018 stammen aus Apples Geschäftsberichten. Apple kündigte zu Beginn des Geschäftsjahres 2019 an, in Zukunft keine Absatzzahlen mehr veröffentlichen zu wollen.
Die Zahlen ab 2019 stammen von IDC. Die Werte wurden anhand der IDC-Quartalsveröffentlichungen berechnet und entsprechen Apples Geschäftsjahr (Oktober bis September).

Absatz von Apple iPhones weltweit bis 2019
Apple konnte im Geschäftsjahr 2019 (Oktober 2018 bis September 2019) rund 185 Millionen iPhones verkaufen. Im Vergleich zum Vorjahr, in dem 217,7 Millionen Geräte abgesetzt wurden, gingen die Verkäufe um 14,9 Prozent zurück.

Abhängigkeit vom iPhone

Das iPhone ist ohne Zweifel Apples wichtigstes Produkt. Die iPhone-Verkäufe sind für den größten Teil von Apples Umsatzerlös verantwortlich und haben maßgeblich dazu beigetragen, dass Apple heute zu den größten Unternehmen der Welt gezählt wird. Apples Jahresumsatz hat sich seit der Markteinführung des iPhones im Jahr 2007 mehr als verzehnfacht.

Marktanteile

Die Marktanteile des iPhones auf dem Weltmarkt sind in den letzten Jahren relativ konstant gewesen, sie bewegen sich in einem Bereich um die 15 Prozent. Die iPhones sind besonders in den USA und Großbritannien sehr beliebt, dort erzielt Apple regelmäßig überdurchschnittlich hohe Marktanteile von 30 bis 40 Prozent. Auch in Deutschland ist das iPhone beliebt, mit Marktanteilen im Bereich von 15 bis 25 Prozent.
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Statistiken zum Thema: "iPhone"
  • Umsatz und Absatz
  • Marktanteile
  • Apps
  • Sonstiges
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account.

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.