Anzahl der Zeitarbeitsunternehmen in Deutschland bis 2018

Im Jahr 2018 ist die Zahl der Unternehmen in Deutschland, deren ausschließlicher oder überwiegender Betriebszweck die Arbeitnehmerüberlassung ist, im Vergleich zum Vorjahr auf 50.641 Betriebe gesunken. Bei rund 11.600 der Verleihbetriebe lag der Schwerpunkt komplett auf der Arbeitnehmerüberlassung. Jeweils über 20 Prozent der Unternehmen waren dabei Betriebe mit 1-9 und mit 55-99 Leiharbeitnehmern.


Zeitarbeit

Zeitarbeit liegt vor, wenn Arbeitnehmer (Leiharbeitnehmer) von einem Arbeitgeber (Verleiher) einem Dritten (Entleiher) gegen Entgelt für begrenzte Zeit überlassen werden. Im Jahresdurchschnitt 2017 waren in Deutschland rund eine Million Zeitarbeitnehmer beschäftigt, die meisten von ihnen in Nordrhein-Westfalen, Bayern und Baden-Württemberg. Damit machen Zeitarbeitnehmer rund drei Prozent an allen Beschäftigten in Deutschland aus.

Führende Zeitarbeitsunternehmen

Das führende Zeitarbeits- und Personaldienstleistungs-Unternehmen in Deutschland nach Höhe des Umsatzes, Anzahl der Mitarbeiter und Zahl der Zeitarbeitnehmer ist Randstad Deutschland, die zur niederländischen Randstad Holding mit Sitz in Diemen bei Amsterdam gehört. Insgesamt ist das Unternehmen mit über 4.400 Niederlassungen in rund 40 Ländern vertreten und bietet Dienstleistungen der Leiharbeit, der Rekrutierung von Führungskräften sowie die Koordination und Betreuung der Zeitarbeitnehmer beim Kundenunternehmen vor Ort an.

Anzahl der Zeitarbeitsunternehmen in Deutschland von 2003 bis 2018

Schwerpunkt ArbeitnehmerüberlassungVerleihbetriebe insgesamt
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Single‑Account

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

Juli 2019

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2003 bis 2018

Hinweise und Anmerkungen

* In der Quelle wurden nur die Unternehmen aufgeführt, die hauptsächlich Zeitarbeit betrieben.
** Ab dem Jahr 2015 wurde die Erhebung des Meldeverfahrens auf eine andere Datenquelle umgestellt. Die Werte von 2013 und 2014 wurden in dem Zuge revidiert. Die Datenbasis für die neue Statistik bilden seitdem die laufenden Meldungen der Arbeitgeber im Rahmen des Meldeverfahrens zur Sozialversicherung. Die Umstellung erlaubt eine sehr viel genauere Erfassung der Beschäftigten und der Betriebe. Zuvor hatte die BA die Zahl der Verleihbetriebe durch Zählung der manuell ausgefüllten gesonderten Meldebelege ermittelt. Doch ein Großteil der Arbeitgeber mit Verleiherlaubnis hat nicht für jeden seiner Betriebe einen gesonderten Meldebeleg abgegeben, sondern meist nur für das gesamte Unternehmen. Die genaue Anzahl der Betriebe mit mindestens einem Leiharbeitnehmer konnte so nicht erfasst werden. Die Werte der Jahre vor 2013 sind daher nicht zu vergleichen.

Stichtag: 31. Dezember

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Zeitarbeitsbranche"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.