Traumstart für das neue iPhone

von
,

Das iPhone 6s hat einen absoluten Rekordstart hingelegt. Wie Apple mitteilte wurden innerhalb der ersten drei Tage 13 Millionen iPhone 6s und iPhone 6s Plus verkauft. Damit hat Apple den Rekord aus dem Vorjahr um drei Millionen Telefone übertroffen und bei einem Durchschnittspreis von rund 650 Euro zudem über acht Milliarden Euro verdient. Zum Vergleich: Vom iPhone 3G wurden zum Verkaufsstart nur eine Million Geräte abgesetzt. Seitdem hat jedes neue iPhone einen besseren Start als das Vorgängermodell hingelegt, wie unsere Infografik zeigt.



Infografik: Traumstart für das neue iPhone | Statista
Zur Vollansicht
Verwandte Infografiken
  • Smartphones
    Der Bundestag telefoniert mit Apple

    Die Grafik zeigt die von Bundestags-Abgeordneten 2015 angeschafften Mobiletelefone.

Verwandte Statistiken
Infografik-Newsletter

Statista bietet täglich informative Infografiken rund um die Themen Medien und Wirtschaft an.

Download & Referenz

Mehr Inhalte zu...
Mehr anzeigen
Verwandte Statistiken
FAQ
Wer darf die Infostatistiken nutzen?
Die Infografiken von Statista dürfen von allen kommerziellen und nicht-kommerziellen Webseiten kostenlos veröffentlicht werden. Die Veröffentlichung erfolgt unter der Creative Commons-Lizenz CC BY-ND 3.0. Bei der Nutzung der Grafik ist ein Referenzlink auf die URL der Statistik zu setzen.

Zu welchen Themen veröffentlicht Statista Infografiken?
Derzeit bietet Statista Infografiken für zwei Bereiche an: Der Infografikdienst "Medien & Technik" veröffentlicht jeden Werktag aktuelle Statistiken aus den Industrien Medien, Internet, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik. Unter Infografik "Deutschland" finden Sie aktuelle Statistiken zu den wichtigsten Wirtschaftsdaten in Deutschland sowie zu Themen aus Politik und Gesellschaft.

Erstellt Statista auch Infografiken in individuellem Design?
Für Informationen zu maßgeschneiderten Infografiken kontaktieren Sie bitte Jan Ahrens
(jan.ahrens@statista.com).