Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Statistiken zu DMG MORI

Die in Bielefeld ansässige DMG MORI AG ist der zweitgrößte Werkzeugmaschinenhersteller in Deutschland. Die damalige Gildemeister AG und die japanische DMG Mori Company kooperieren seit dem Jahr 2009 miteinander. Im Laufe der Jahre wurde die Zusammenarbeit immer weiter ausgebaut und endete schließlich in einer Fusion und Anpassung des Unternehmensnamens im Jahr 2013. Im Juni 2015 wurde aus der DMG Mori Seiki AG die DMG MORI AG.

Aktuelle Geschäftslage der DMG MORI AG

Im Jahr 2020 erwirtschaftete der Werkzeugmaschinenhersteller einen Umsatz von rund 1,8 Milliarden Euro und einen Jahresüberschuss von rund 52 Millionen Euro. Die DMG MORI AG ist in zwei Segmente aufgeteilt: Im Segment Werkzeugmaschinen werden unter anderem Dreh- und Fräsmaschinen gefertigt. Im Segment Industrielle Dienstleistungen werden die Kunden von der Inbetriebnahme, über die Wartung bis hin zur Inzahlungnahme der Maschinen betreut.
Der Bielefelder Werkzeugmaschinenhersteller wendete im abgelaufenen Jahr rund 67 Millionen Euro für die Forschung und Entwicklung auf. Im selben Jahr beschäftigte das Unternehmen rund 6.700 Mitarbeiter; davon 560 Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung.
Der Gesamtwert, der sich im Umlauf befindlichen Anteile der DMG MORI AG, hat sich seit 2012 mehr als verdreifacht und lag Ende 2020 bei knapp 3,2 Milliarden Euro.

Die DMG MORI AG ist ein weltweit agierendes Unternehmen. Größter Konkurrent von DMG MORI ist hierzulande die deutsche Trumpf Gruppe. Im europäischen Vergleich liegt die Aktiengesellschaft gemessen am Umsatz der Hersteller spanender Werkzeugmaschinen auf Rang eins, gefolgt von der in Deutschland ansässigen Grob Gruppe.



Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "DMG MORI AG" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Finanzkennzahlen

Unternehmenskennzahlen

Interessante Statistiken

In den folgenden 5 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 25 Statistiken aus dem Thema "DMG MORI AG".

DMG Mori AG

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Statistiken zu DMG MORI

Die in Bielefeld ansässige DMG MORI AG ist der zweitgrößte Werkzeugmaschinenhersteller in Deutschland. Die damalige Gildemeister AG und die japanische DMG Mori Company kooperieren seit dem Jahr 2009 miteinander. Im Laufe der Jahre wurde die Zusammenarbeit immer weiter ausgebaut und endete schließlich in einer Fusion und Anpassung des Unternehmensnamens im Jahr 2013. Im Juni 2015 wurde aus der DMG Mori Seiki AG die DMG MORI AG.

Aktuelle Geschäftslage der DMG MORI AG

Im Jahr 2020 erwirtschaftete der Werkzeugmaschinenhersteller einen Umsatz von rund 1,8 Milliarden Euro und einen Jahresüberschuss von rund 52 Millionen Euro. Die DMG MORI AG ist in zwei Segmente aufgeteilt: Im Segment Werkzeugmaschinen werden unter anderem Dreh- und Fräsmaschinen gefertigt. Im Segment Industrielle Dienstleistungen werden die Kunden von der Inbetriebnahme, über die Wartung bis hin zur Inzahlungnahme der Maschinen betreut.
Der Bielefelder Werkzeugmaschinenhersteller wendete im abgelaufenen Jahr rund 67 Millionen Euro für die Forschung und Entwicklung auf. Im selben Jahr beschäftigte das Unternehmen rund 6.700 Mitarbeiter; davon 560 Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung.
Der Gesamtwert, der sich im Umlauf befindlichen Anteile der DMG MORI AG, hat sich seit 2012 mehr als verdreifacht und lag Ende 2020 bei knapp 3,2 Milliarden Euro.

Die DMG MORI AG ist ein weltweit agierendes Unternehmen. Größter Konkurrent von DMG MORI ist hierzulande die deutsche Trumpf Gruppe. Im europäischen Vergleich liegt die Aktiengesellschaft gemessen am Umsatz der Hersteller spanender Werkzeugmaschinen auf Rang eins, gefolgt von der in Deutschland ansässigen Grob Gruppe.



Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Vianny Gutierrez-Cruz
Vianny Gutierrez-Cruz
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mon - Fri, 9:30am - 5:30pm (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Catalina Rodriguez
Catalina Rodriguez
Key Account Manager - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)