Report zum Einzelhandelsstandort Hamburg 2016

Als Tor zur Welt zählt die Freie und Hansestadt Hamburg für den Einzelhandel nicht nur in Deutschland, sondern auch im europäischen Kontext zu den absoluten Top-Destinationen für national und international erfolgreiche Retailer. Die mit rund 1,7 Millionen Einwohnern zweitgrößte Stadt Deutschlands weist als Handels-, Verkehrs- und Dienstleistungsmetropole eine weit gefächerte, sehr solide wirtschaftliche Basis mit einer ausgesprochen leistungsfähigen Verkehrsinfrastruktur auf.

Insgesamt verfügte der Hamburger Einzelhandel 2015 über eine Verkaufsfläche von knapp 2,7 Mio. Quadratmeter. Das entspricht einer Ausstattung von rd. 1,5 m² pro Kopf, auf der ein Gesamtumsatz von etwa 10,7 Mrd. € getätigt wurde. Dabei stellt die Innenstadt mit Abstand den wichtigsten Einzelhandelsstandort in der Stadt und der Metropolregion dar. Innerhalb des historischen Wallrings und nördlich der Ost-West-Straße wurde auf einer Verkaufsfläche von rd. 340.000 m² ein Einzelhandelsumsatz von rd. 1,89 Mrd. € p.a. erwirtschaftet.
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: Dezember 2016
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Mehr anzeigen
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Statista is a great source of knowledge, and pretty helpful to manage the daily work.

Christof Baron über Statista CEO, MindShare Germany

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.