Kaffee in Zahlen 2013

Produkt und Produktion, Konsum und Konsumenten, Menschen und Märkte.

Kaffee in Zahlen 2013 24,6 Prozent der Menschen im Bundesland Baden-Württemberg besitzen in ihrem Haushalt einen Kaffee-Vollautomaten. In Sachsen-Anhalt verfügen 83,2 Prozent der Haushalte über eine Filterkaffeemaschine. Im Bundesland Bayern wird mit 17,4 Prozent am häufigsten Milch zum Kaffee aufgeschäumt. Der Begriff Kaffeepause ist der am positivsten besetzte Begriff für Kaffeeliebhaber. Im Jahr 2011 betrug der Einzelhandelspreis von Röstkaffee für 500g Kaffee in Deutschland 4,04 Euro. Dazu im Vergleich kostete ein Pfund Kaffee im Vereinigten Königreich durchschnittlich 15,07 Euro.

In der neuen Ausgabe des Kaffeereports "Kaffee in Zahlen" erfolgt neben einer Betrachtung von anderen Ländern und Kulturen ein detaillierter Blick auf die Gewohnheiten der Deutschen mit einem exklusiven Bundesländervergleich. Basis für diesen Vergleich ist eine von Statista durchgeführte repräsentative Umfrage von 5.000 Personen in Deutschland.

Erfahren Sie was den Kaffee gut macht, was ihn stark macht und was über seine besondere Qualität entscheidet. In spannenden Statistiken, Interviews, Porträts und Reportagen können Sie die ganze Welt des Kaffees erleben. Interessante und überraschende Informationen rund um das Thema Kaffee finden Sie in den Rubriken Produkt und Produktion, Konsum und Konsumenten und Menschen und Märkte.

Kommen Sie mit auf einen Streifzug durch die Welt des Kaffees, zusammengefasst auf 104 Seiten in interessanten Statistiken und Texten von brand eins Wissen, Statista und Tchibo.

  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: Mai 2013
  • Quelle(n): Statista, brand eins, Tchibo

Bitte registrieren Sie sich kostenlos, um das Dossier herunterladen zu können.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Mehr anzeigen
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Auf Statista-Daten kann ich mich verlassen.

Uli Baur über Statista Herausgeber Focus Magazin

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.