Premium

Anteil der Pflegebedürftigen mit chronischen Wunden in der ambulanten Pflege in Deutschland nach Wundart in den Jahren 2010 und 2013

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Premium-Account mit folgenden Vorteilen:

  • Zugriff auf alle Premium-Inhalte
  • Download als XLS, PNG und PDF
  • Quellenangaben und Hintergrundinformationen
Premium-Account
49 € pro Monat*
*Laufzeit: 12 Monate, zzgl. MwSt.
Einzellizenz zur gewerblichen Nutzung
Statistik wird geladen...
20102013
---
---
---
---

© Statista 2017

Download Einstellungen Teilen
Darstellung
Datenpunkte
In sozialen Netzwerken teilen
Beschreibung Quelle Weitere Infos
Die Statistik zeigt die Ergebnisse einer Untersuchung unter ambulanten Pflegediensten in Deutschland zum Anteil der betreuten Pflegebedürftigen mit chronischen Wunden aus den Jahren 2010 und 2013. Bei 0,4 Prozent der Patienten in der ambulanten Pflege wurde 2010 ein diabetisches Fußsyndrom diagnostiziert. Die vorliegenden Daten wurden auf der Grundlage der seit dem 01.07.2009 gültigen QPR nach den §§ 114 ff. SGB XI erhoben und beziehen sich auf die Mindestprüfkriterien einschließlich der Transparenzkriterien. Die Daten wurden dem MDS von den MDK und vom PKV-Prüfdienst auf der Grundlage der Statistik-Richtlinien (StRi) nach § 53a SGB XI in anonymisierter Form zur Auswertung zur Verfügung gestellt. Für die ambulante Pflege liegen für 2013 Daten aus 11.021 Regel-, Anlass- und Wiederholungsprüfungen vor. Dabei wurde bei 61.694 Pflegebedürftigen die Versorgungsqualität überprüft. Im Durchschnitt wurden damit im Jahr 2013 ca. 5–6 Pflegebedürftige pro Pflegedienst in die Prüfung einbezogen.
Mehr erfahren
Veröffentlichungsdatum
Dezember 2014
Region
Deutschland
Erhebungszeitraum
2010 und 2013
Anzahl der Befragten
61.694 (2013)
Besondere Eigenschaften
Pflegebedürftige
Hinweise und Anmerkungen
Mehrfachnennungen waren möglich.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Statistiken zum Thema: "Pflege in Deutschland"

  • Überblick
Die wichtigsten Statistiken
  • Pflegebedürftige und Pflegeart
Die wichtigsten Statistiken
  • Regionale Verteilung
Die wichtigsten Statistiken
  • Pflegequalität
Die wichtigsten Statistiken
  • Kosten
  • Private Pflegeversicherung
Die wichtigsten Statistiken
  • Personal
Die wichtigsten Statistiken
  • Umfrageergebnisse
Die wichtigsten Statistiken
  • Ausblick
Die wichtigsten Statistiken

Verwandte Studien: Direkter Download als PDF oder PPTX

Pflege in Deutschland

Alle Infos –
in einer Präsentation

Pflege in Deutschland

Das ganze Thema "Pflege in Deutschland" in einem Dokument: Redaktionell und in übersichtlichen Kapiteln aufbereitet. Inklusive detaillierter Quellenangaben.

Statista für Ihr Unternehmen: Das Recherche- und Analyse-Tool

  • Produktfilm
  • Statistiken
  • Downloads

Unsere Premium-Statistiken - Fakten für Ihr Business

Statista hat aktuell über 1.000.000 Statistiken.
Davon sind 93% (alle Premium-Statistiken) exklusiv nur für unsere kostenpflichtigen Accounts freigeschaltet.

Grenzenloser Zugang

Als Premium-Kunde von Statista können Sie jederzeit und unbegrenzt auf alle Statistiken zugreifen - inklusive Download in den wichtigsten Formaten (XLS, PDF und PNG). So erstellen Sie aussagekräftige Statistiken in einem Bruchteil der Zeit.

Führende Unternehmen nutzen Statista

Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen

Unsere Firmenlösungen: Sparen Sie Zeit und Geld

nur

49 €*

pro Monat
Ihre Vorteile
  • Vollzugriff auf alle Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
Der volle Funktionsumfang unserer Plattform persönlich erläutert
  • Erfahren Sie, wie Statista Ihr Unternehmen unterstützt
  • Umfangreiche Tour über alle Funktionen
  • Persönliche Beratung durch unser Support-Team
Die Wissensdatenbank für Ihr Unternehmen
  • Alle Funktionen des Premium-Accounts
  • Zugriff auf Dossiers, Prognosen und Studien
  • Nutzung der internationalen Datenbanken
  • Veröffentlichungsrecht und weitere exklusive Funktionen