Weihnachtspost

302.000 Wunschzettel an den Weihnachtsmann

von
,

Viele Kinder schreiben in der Adventszeit einen Wunschzettel an den Weihnachtsmann. In der brandenburgischen Weihnachtspostfiliale Himmelpfort beantwortet die Deutsche Post seit vielen Jahren diese Briefe.

Der Weihnachtsmann und seine 20 Helferinnen haben dabei alle Hände voll zu tun: Im Jahr 2015 reichten insgesamt 302.000 Kinder einen Wunschzettel ein, wie die Statista-Grafik zeigt. Für die Antworten sind umfangreiche Sprachkenntnisse vonnöten, denn die Kinder schreiben aus aller Welt. So stammten im letzten Jahr rund 30.000 Briefe aus dem Ausland, aus Ländern wie Polen und sogar Japan und China.

In Himmelpfort kann der Weihnachtsmann auch persönlich besucht werden. Im letzten Jahr nutzten rund 24.100 Kinder und Erwachsene diese Möglichkeit.

Die Geschichte des Weihnachtspostamtes begann bereits im Jahr 1984. Damals beantwortete eine Postmitarbeiterin erstmals einen an den Weihnachtsmann adressierten Brief.



Infografik: 302.000 Wunschzettel an den Weihnachtsmann | Statista
 Melden
Verwandte Infografiken
  • Weihnachten in Deutschland
    Der Weihnachtsmann – ein fantastischer Kerl

    Die Grafik zeigt Daten und Fakten zum Weihnachtsmann

  • Weihnachten in Deutschland
    So viele Schokofiguren produziert die Süßwarenindustrie

    Die Grafik bildet die Anzahl der in Deutschland produzierten Schokoladen-Osterhasen und -Weihnachtsmänner ab.

  • Weihnachten in Deutschland
    Weihnachtsverkauf nervt, aber Lebkuchen geht immer

    So denken die Deutschen über das frühe Weihnachtsgeschäft:

  • Weihnachten in Deutschland
    Diese Elektronik kommt unter den Weihnachtsbaum

    Die Grafik zeigt den Prozentanteil der Bundesbürger, die 2015 Geräte aus den Bereichen Computer, Mobilkommunikation und Unterhaltungselektronik zu Weihnachten verschenken oder anschaffen wollen

  • Süßwaren
    Osterhase schlägt Weihnachtsmann

    Die Grafik zeigt die Zahl der produzierten Schoko-Osterhasen (2014) und Schoko-Nikoläuse (2013) in Deutschland.

Verwandte Statistiken
Der Statista Infografik-Newsletter

Statista bietet täglich Infografiken und Inhalte von Datenpartnern rund um die Themen Medien, Wirtschaft, FMCG und E-Commerce an.

Download & Referenz
Verwandte Statistiken
FAQ
Wer darf die Infostatistiken nutzen?
Die Infografiken von Statista dürfen von allen kommerziellen und nicht-kommerziellen Webseiten kostenlos veröffentlicht werden. Die Veröffentlichung erfolgt unter der Creative Commons-Lizenz CC BY-ND 3.0. Bei der Nutzung der Grafik ist ein Referenzlink auf die URL der Statistik zu setzen.

Zu welchen Themen veröffentlicht Statista Infografiken?
Derzeit bietet Statista Infografiken für zwei Bereiche an: Der Infografikdienst "Medien & Technik" veröffentlicht jeden Werktag aktuelle Statistiken aus den Industrien Medien, Internet, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik. Unter Infografik "Deutschland" finden Sie aktuelle Statistiken zu den wichtigsten Wirtschaftsdaten in Deutschland sowie zu Themen aus Politik und Gesellschaft.

Erstellt Statista auch Infografiken in individuellem Design?
Für Informationen zu maßgeschneiderten Infografiken kontaktieren Sie bitte Jan Ahrens
(jan.ahrens@statista.com).