Studie zum Bewegtbild-Konsum in Deutschland 2019

Das Sehverhalten verändert sich rasant

Die Studie Screens in Motion 2019 untersucht das Konsumverhalten bei der Nutzung von Bewegbildinhalten in Deutschland und wurde von TV Spielfilm in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) Nürnberg erstellt. Für die Erhebung wurden insgesamt mehr als 2.000 Personen ab 14 Jahren online befragt. Die thematischen Schwerpunkte liegen hierbei unter anderem auf den verwendeten Geräten, den Anteilen linearer und non-linearer Nutzer, der Sehdauer, den Präferenzen bei Genres und Sendern, der Werbeakzeptanz sowie den Nutzerausgaben für Bewegbildinhalte.
  • Sprache:
  • Veröffentlicht: August 2019
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Mehr anzeigen
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Statista is a great source of knowledge, and pretty helpful to manage the daily work.

Christof Baron über Statista CEO, MindShare Germany

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.