Kulturelle Marketing-Hürden 2018 Report

Statista Global Consumer Survey

Kulturelle Marketing-Hürden 2018 Report Dank globalisierter Märkte überwinden Produkte und Marketingstrategien heute problemlos Ländergrenzen. Die Akzeptanz von werblichen Inhalten und der Nutzung persönlicher Daten für Werbezwecke schafft jedoch ganz neue Unterschiede. Beispiel Deutschland und Österreich: eine Sprache, geographische Nachbarn, zwei unterschiedliche Haltungen gegenüber Online-Marketing. Geht es um Onlinewerbung und Datenschutz, stehen Brasilianer und Kanadier den Deutschen näher als die Nachbarn aus Österreich.

Was ist enthalten?
  • Akzeptanz verschiedener digitaler Werbeformen weltweit
  • Akzeptanz von werblichen Inhalten in Deutschland und den USA
  • Akzeptanz der werblichen Nutzung persönlicher Daten in Deutschland und den USA
  • Anteil der verschiedenen Innovatorentypen in Deutschland und den USA
  • Altersstruktur der Nutzer von kostenpflichtigen Video-on-Demand-Angeboten in Deutschland
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: April 2018

Bitte registrieren Sie sich kostenlos, um das Dossier herunterladen zu können.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Mehr anzeigen
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Statista is a great source of knowledge, and pretty helpful to manage the daily work.

Christof Baron über Statista CEO, MindShare Germany

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.