Studie zur Pkw-Maut in Deutschland

Auswirkungen der im Dezember 2016 geplanten Änderung der Infrastrukturabgabe auf die zu erwartenden Nettoeinnahmen auf Basis bestehender Abschätzungen

Die Studie aus dem Januar 2017 betrachtet die Auswirkungen der im Dezember 2016 angekündigten Änderungen in der Ausgestaltung der Pkw-Maut, der sogenannten Infrastrukturabgabe, in Deutschland. Die Kurzanalyse wurde durch die Bundestagsfraktion der Partei Bündnis 90 Die Grünen in Auftrag gegeben und durch das Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft (FÖS) durchgeführt. Laut der Studie sei eine zusätzliche Förderung von Pkw der Abgasnorm Euro 6, wie durch die Änderung der Infrastrukturabgabe vorgesehen, nicht notwendig und ineffizient.
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: Januar 2017
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Auf Statista-Daten kann ich mich verlassen.

Uli Baur über Statista Herausgeber Focus Magazin

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.

News