Bericht zu Kundenbeschwerden über Banken 2013

Ein erster Blick auf das Geschehen im Ombudsmannverfahren im Berichtsjahr 2013 zeigt, dass die Beschwerdezahlen gegenüber der Hochphase der Finanzmarktkrise zurückgegangen sind und sich auf einem gegenüber der Zeit vor der Krise erhöhten Niveau stabilisiert haben. Man kann von einem „new normal“ sprechen. Auch lassen sich bei den von Beschwerden betroffenen Sachgebieten Schwerpunkte ausmachen. So entfallen mehr als zwei Drittel aller Eingaben zu fast gleichen Anteilen auf das Wertpapier- und das Kreditgeschäft. Während im Wertpapiergeschäft die Anlageberatung im Vordergrund stand, betrafen im Kreditgeschäft besonders viele Eingaben die Frage der Rechtswirksamkeit laufzeitunabhängiger Bearbeitungsentgelte bei Verbraucherdarlehensverträgen.
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: August 2014
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Mehr anzeigen
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Statista is a great source of knowledge, and pretty helpful to manage the daily work.

Christof Baron über Statista CEO, MindShare Germany

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.