Analyse der Glücksspielprodukte 2011

Eine komparative Bewertung von in Deutschland angebotenen Spielformen

Das vorliegende Kurzgutachten analysiert ausgehend von existierenden Zahlen und Fakten (Sekundärforschung): die Erlösanteile verschiedener Angebote auf dem deutschen Glücksspielmarkt, leitet aus vorliegenden repräsentativen Studien die Anteile der pathologischen Spieler ab, die auf einzelne Glückspielangebote entfallen, betrachtet die Inanspruchnahme von Beratungsangeboten im Fall von pathologischem Spielverhalten, analysiert das Ausgabenverhalten von pathologischen Spielern und entwickelt eine Kennziffer, die das Pathologie-Potenzial von herrschenden Spielformen sinnvoll bewertet und einen komparativen Vergleich von Suchtpotenzialen möglich macht.
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: Mai 2011
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Mehr anzeigen
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Statista is a great source of knowledge, and pretty helpful to manage the daily work.

Christof Baron über Statista CEO, MindShare Germany

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.