Statistik-Lexikon: Definition Häufigkeitsverteilung

Bei der Häufigkeitsverteilung wird dargestellt, wie oft eine bestimmte Merkmalsausprägung in einer Stichprobe auftritt. Beim Würfeln mit einem sechsseitigen Würfel sind beispielsweise die Merkmalsausprägungen eins bis sechs möglich. Die Häufigkeitsverteilung könnte nach zehn Würfen folgendermaßen aussehen:

Ausprägung Häufigkeitsverteilung
12
23
31
41
52
61

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den einzelnen Definitionen in unserem Statistik-Lexikon um vereinfachte Erläuterungen handelt. Hierbei ist es das Ziel, die einzelnen Begriffe einer möglichst breiten Nutzergruppe näher zu bringen. Insofern besteht die Möglichkeit, dass einzelne Definitionen wissenschaftlichen Standards nicht zur Gänze entsprechen.

Lexikon-Einträge mit H