Trotz Niedrigzinsen: Bürger sparen lieber, statt zu investieren

von
,

Im vierten Quartal 2014 stieg die saisonbereinigte Sparquote der privaten Haushalte im Euroraum trotz niedriger Zinsen auf 13,0 Prozent. Auf diesem Wert lag sie zuletzt Anfang 2013. Die Quote drückt den Anteil des verfügbaren Bruttoeinkommens aus, der nicht in Form von Konsumausgaben verbraucht wird. Somit erhöht sich die Sparquote, wenn das verfügbare Bruttoeinkommen stärker wächst als die Konsumausgaben. Die Investitionsquote der privaten Haushalte ist zugleich mit 8,2 Prozent weiter auf einem Tiefstand. Sie ist definiert als die Bruttoanlageinvestitionen durch das bereinigte, verfügbare Bruttoeinkommen. Laut Eurostat bestehen die Investitionen der privaten Haushalte hauptsächlich aus dem Kauf und der Instandhaltung von Wohnungen.



Infografik: Trotz Niedrigzinsen: Bürger sparen lieber, statt zu investieren | Statista
 Melden
Verwandte Infografiken
  • Aktien
    Die besten Wertanlagen 2016

    Diese Grafik zeigt, welchen Gewinn verschiedene Wertanlagen bei einem Investitionsvolumen von 10.000 Euro, zu Jahresbeginn 2016 angelegt, bis Anfang 2017 abwarfen

  • Bankenbranche
    Hohe Nachfrage nach Sicherheit

    Die Grafik zeigt die Kapazitäten und die Auslastung bei Schließfächern in deutschen Banken.

  • Weniger Zinsen auf neue Lebensversicherungen

    Die Grafik zeigt die Entwicklung des Garantiezins für im jeweiligen Jahr abgeschlossene Lebensversicherungsverträge.

  • E-Commerce in Deutschland
    Die größten Spielwarenhändler im Netz

    Diese Grafik zeigt den geschätzten Jahresumsatz der größten Onlinehändler für Spielwaren und Babyartikel in Deutschland.

  • Licht aus, Licht an

    Die Grafik zeigt die häufigsten Gründe der Deutschen, ihren Stromanbieter zu wechseln.

Verwandte Statistiken
Der Statista Infografik-Newsletter

Statista bietet täglich informative Infografiken rund um die Themen Medien, Wirtschaft, FMCG und E-Commerce an.

Download & Referenz

Mehr Inhalte zu...
Mehr anzeigen
Verwandte Statistiken
FAQ
Wer darf die Infostatistiken nutzen?
Die Infografiken von Statista dürfen von allen kommerziellen und nicht-kommerziellen Webseiten kostenlos veröffentlicht werden. Die Veröffentlichung erfolgt unter der Creative Commons-Lizenz CC BY-ND 3.0. Bei der Nutzung der Grafik ist ein Referenzlink auf die URL der Statistik zu setzen.

Zu welchen Themen veröffentlicht Statista Infografiken?
Derzeit bietet Statista Infografiken für zwei Bereiche an: Der Infografikdienst "Medien & Technik" veröffentlicht jeden Werktag aktuelle Statistiken aus den Industrien Medien, Internet, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik. Unter Infografik "Deutschland" finden Sie aktuelle Statistiken zu den wichtigsten Wirtschaftsdaten in Deutschland sowie zu Themen aus Politik und Gesellschaft.

Erstellt Statista auch Infografiken in individuellem Design?
Für Informationen zu maßgeschneiderten Infografiken kontaktieren Sie bitte Jan Ahrens
(jan.ahrens@statista.com).