Corona und die Bundesliga

Statista DossierPlus zu den Folgen der Corona-Krise für den deutschen Fußball

Corona und die Bundesliga 22 Spieler auf dem Rasen, 322 Personen auf dem Stadiongelände und Millionen vor den Bildschirmen. Am Samstag den 16. Mai waren die Scheinwerfer auf die Bundesliga gerichtet, als mitten in der Corona-Krise in der ersten der Big-Five-Ligen in Europa wieder der Ball rollte. Die Fortsetzung der Saison mit Geisterspielen war selbst bei Fußballfans umstritten und hat Vereine, Spieler und Medien vor große Herausforderungen gestellt.

Der sportliche Lockdown hat die wirtschaftliche Existenz der Bundesliga massiv bedroht. Deshalb wurden die 82 offenen Partien mit aufwändigem Hygienekonzept und Tausenden Tests bis Ende Juni nachgeholt. Die Spannung ist auch nach dem Abschluss der Saison 2019/20 groß. Was kann aus den bisherigen Erfahrungen gelernt werden? Wie geht es weiter mit dem Fußball, wie ihn Millionen Fans lieben?

Dieses DossierPlus ist eine aktualisierte Fassung zum Restart der Saison im Mai 2020 und macht die wirtschaftliche und sportliche Situation in der Bundesliga für Vereine, Spieler, Fans und Medien in Form von Statistiken und Grafiken erfahrbar.

Beschreibung

Das Statista DossierPlus analysiert auf Basis von Statistiken und Grafiken die Auswirkungen der Corona-Krise auf den Fußball und betrachtet dabei folgende Aspekte:

  • Lockdown der Fußballwelt: Wie stellt sich die Situation in Deutschland und Europa dar?

  • Corona und Profifußball: Wie werden die Hygienekonzepte umgesetzt?

  • Kosmos Zuschauer: Was bedeutet die aktuelle Situation für Fans und Medien?

  • Abbruch der Saison: Was hätte ein vorzeitiges Ende bedeutet?

  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: Mai 2020
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Mehr anzeigen
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Statista is a great source of knowledge, and pretty helpful to manage the daily work.

Christof Baron über Statista CEO, MindShare Germany

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.