Hot Drinks Marktreport 2020

Statista Consumer Market Outlook - Marktreport

BeschreibungInhaltTabellen

Der Markt für Heißgetränke deckt Pulver und Blätter zur Herstellung von Getränken ab, die üblicherweise heiß konsumiert werden. Der Markt wird weiter unterschieden in Kaffee (weiter differenziert in Röstkaffee und Instant-Kaffee), Tee und Kakao. Abgedeckt werden dabei sowohl der Einzelhandelsabsatz als auch der Außer-Haus-Markt, wobei beide Segmente jeweils zu Endverbraucherpreisen, inklusive aller anfallenden Verbrauchs- und Umsatzsteuern, bewertet werden.

Dieser Report ist Teil des Consumer Market Outlook und gibt einen Überblick über den Markt für Heißgetränke aus internationaler Perspektive. Zusätzlich zu Umsatzprognosen bis zum Jahr 2025 enthält er detaillierte Einblicke zu aktuellen Trends, Consumer Insights sowie Daten und Fakten zu den Key Players am Markt.

Für den Gesamtmarkt Heißgetränke wird eine durchschnittliche jährliche Wachstumsrate von rund 6,7% in jeweiligen Preisen für die Jahre 2012 bis 2025 erwartet, wobei die größten Umsatzzuwächse auf das Teesegment entfallen werden. Getragen wird das Wachstum von einer fortschreitenden Premiumisierung aller Segmente wohingegen die Beschaffungspreise für Rohwaren am Weltmarkt noch auf absehbare Zeit niedrig bleiben werden.

  • Sprache: Englisch
  • Veröffentlicht: Juli 2020
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista

Empfohlene Studien & Dossiers

Aktuelle Studien & Dossiers

Verwandte Statistiken

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.