Analyse der psychischen Gesundheit und ihres politischen Rahmens in der Schweiz

Bestandsaufnahme und Handlungsfelder - Bericht im Auftrag des Dialogs Nationale Gesundheitspolitik

Dieser 2015 veröffentlichte Bericht widmet sich der psychischen Gesundheit in der Schweiz und ihren gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen. Neben Betreuungs- und Versorgungsthemen von Menschen mit psychischer Erkrankung, die am Rande diskutiert werden, steht die aktuelle Situation der psychischen Gesundheit im Fokus der Studie. Dabei geht es unter anderem um die sie beeinflussenden Bedingungen am Arbeitsplatz, die aus psychischen Erkrankungen resultierenden Gesundheitskosten und das Präventions- und Gesundheitsförderungspotenzial in der Gesellschaft. Ausgehend von der aktuellen Situation der psychischen Gesundheit in der Schweiz werden Bedarfs- und Handlungsfelder herausgearbeitet, die beispielsweise die Sensibilisierung für die Vermittlung von Informationen zu psychischen Krankheiten und Umsetzung von Früherkennungsmaßnahmen betreffen.
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: Mai 2015
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Statista is a great source of knowledge, and pretty helpful to manage the daily work.

Christof Baron über Statista CEO, MindShare Germany

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.